Vor- und Nachlaufzeit bei einer Aufnahme

Alles rund um Fernseher der Marke LG:
NanoCell, LCD, LED, 3D, OLED und Smart TV

--> Angebote, Neuheiten und Bestseller von LG Fernseher
Antworten
Wattwurm
Neuer Benutzer
Beiträge: 3
Registriert: So Aug 16, 2020 9:50 am

Vor- und Nachlaufzeit bei einer Aufnahme

Beitrag von Wattwurm » Mo Aug 17, 2020 10:05 am

Hallo Forum,
zunächst möchte ich nur mal allgemein fragen, da wir an dem Abend keine Lust mehr hatten, die Bedienungsanleitung, bzw. den Gerätetyp rauszusuchen. Es handelt sich um einen ca. 5 Jahre alten 43" TV und ich habe zu dem Thema bisher leider keine passende Aussage gefunden.

Es geht um die Aufnahmezeit. Wenn eine Sendung über die EPG zur Aufnahme programmiert wird, startet es minutengenau. Dadurch kann es vorkommen, dass Anfang, bzw. Ende der Sendung nicht aufgezeichnet werden.

Besteht bei den LG-Geräten keine Möglichkeit, die Vor- und Nachlaufzeit fest vorzugeben?

Wenn es grundsätzlich bei keinem Gerät geht, hat es sich damit ja erledigt. Falls es aber geräteabhängig ist, würde ich natürlich weitere Angaben zu dem TV einholen.

Danke schon mal im voraus.

LG870V
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 134
Registriert: Fr Sep 12, 2014 8:11 am

Re: Vor- und Nachlaufzeit bei einer Aufnahme

Beitrag von LG870V » Mi Aug 19, 2020 12:55 am

Hallo,
diese Funktion gibt es leider nicht.
Man muss dann die Start- und Endzeit manuell eingeben bzw. ändern, um einen verfrühten Sendebeginn oder ein verspätetes Ende der Sendung zu kompensieren.
Insofern ist die Schnellprogrammierung einer Sendung via Programm-Manager schon fast unnütz.
Die gute alte VPS-Funktion, mit der eine punktgenaue, vom Sender gesteuerte Aufnahme möglich war, gibt es leider nicht mehr.

Wattwurm
Neuer Benutzer
Beiträge: 3
Registriert: So Aug 16, 2020 9:50 am

Re: Vor- und Nachlaufzeit bei einer Aufnahme

Beitrag von Wattwurm » Mi Aug 19, 2020 8:22 am

Danke für deine Info. Ich habe mir das schon fast gedacht, aber wenn es so ist, dann ist es leider so.

Schade eigentlich, denn softwaremäßig dürfte es kein Problem sein, diese Option einzurichten. Ich gehe mal davon aus, dass der Eigentümer des TV nicht der Einzige ist, den das stört und LG könnte mit einem FW-Update darauf reagieren.

Kev84
Neuer Benutzer
Beiträge: 3
Registriert: Mi Sep 16, 2020 3:47 pm

Re: Vor- und Nachlaufzeit bei einer Aufnahme

Beitrag von Kev84 » Mo Sep 21, 2020 10:23 am

Ich kann bei meinem Modell Vor und Nachlaufzeit Minutenweise einstellen.

LG870V
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 134
Registriert: Fr Sep 12, 2014 8:11 am

Re: Vor- und Nachlaufzeit bei einer Aufnahme

Beitrag von LG870V » Mo Sep 21, 2020 3:52 pm

Richtig, dass geht und muss für jede einzelne Aufnahme für die Startzeit und die Endzeit eingestellt werden.
Ich hatte den Fragesteller aber so verstanden, ob dies auch vorab fest eingestellt werden kann, sodass Vor- und Nachlaufzeit bei jeder EPG-programmierten Aufnahme automatisch einem vorher fest eingestellten Wert zugeordnet werden kann.
Das geht leider nicht.

Wattwurm
Neuer Benutzer
Beiträge: 3
Registriert: So Aug 16, 2020 9:50 am

Re: Vor- und Nachlaufzeit bei einer Aufnahme

Beitrag von Wattwurm » Do Okt 15, 2020 8:28 am

LG870V hat geschrieben:
Mo Sep 21, 2020 3:52 pm
Ich hatte den Fragesteller aber so verstanden, ob dies auch vorab fest eingestellt werden kann, ...
Genau richtig verstanden. ;)

Antworten