Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

DVB-C aktivieren???

Erstellt von Kantor, 27.12.2009, 11:13 Uhr · 16 Antworten · 148.056 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Kantor

    Registriert seit
    27.12.2009
    Beiträge
    4

    DVB-C aktivieren???

    Ich habe ein LG 32LF2500 LVD TV bekommen. Die Sendersuche ergibt nur 32-33 TV Sender und zwar nur die analogen. Es wird kein digitaler bzw. Radiosender gefunden.

    Muss ich hierbei den DVB-C Tuner irgendwo erst aktivieren?
    Leider ist in der Beschreibung nichts davon drin.

    Wie mach ich das, bzw. was kanns noch sein?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Jansche

    Registriert seit
    14.11.2009
    Beiträge
    3
    Habe auch den Fernseher, kenne das Problem.
    Aber es gibt da eine ganz einfache Lösung:

    Du musst im Menü das Land auf FINNLAND stellen, erst dann wird der DVB-C Receiver freigegeben ! LG scheint noch nicht mitbekommen zu haben, dass Deutschland auch schon länger DVB-C hat....

    Dann viel Spaß mit dem Gerät !

  4. #3
    Avatar von Kantor

    Registriert seit
    27.12.2009
    Beiträge
    4
    Ja das habe ich mittlerweile irgendwie mit Finnland gehört und auch erfolgreich ausprobiert. Das einzige was mich nun nervt ist dass die ganzen privaten digitalen Sender wie RTL oder SAT scheinbar auch gesperrt sind da der Fernseher versucht dabei auf das CI Modul zuzugreifen um die zu entschlüsseln.

    Also mal ehrlich, hätte ich das gewusst wäre mir kein LG ins Haus gekommen!!!

    Mit Samsung hab ich da überhaupt kein Problem:thumbup:
    Habe da auch mal LG angeschrieben in der Hoffnung dass es evtl. ein Softwareupgrade für die Kiste gibt aber da scheint keine zu arbeiten!!

  5. #4
    Avatar von Jansche

    Registriert seit
    14.11.2009
    Beiträge
    3
    Also ich empfange an die 300 Programme (auch viele ausländische) und schauen kann ich diese auch ohne Probleme. Die privaten digitalen gehen auch.

    Ist bei euch denn soweit der digitale Empfang freigeschaltet?
    Bei unserer Wohnungsgesellschaft sind die Sender alle freigeschaltet, ausser natürlich kostenpflichtige wie Sky und einige ausländische Senderpakete.

  6. #5
    Avatar von Kantor

    Registriert seit
    27.12.2009
    Beiträge
    4
    Es geschehen Wunder, habe eine Antwort von LG erhalten:

    vielen Dank fuer Ihre Kontaktaufnahme mit der Serviceline von LG Electronics Deutschland GmbH. Gerne beantworten wir Ihre Anfrage. Gehen Sie bitte wie folgt vor um den digitalen Kabelreceiver zu nutzen: Den Laendercode des TV auf "--" einstellen, die Menuesprache kann deutsch eingestellt werden. Die Startfrequenz bitte auf 113,000 stellen. Softwarestand muss > 3.24 sein. Um beim aut. Sendersuchlauf digitale Signale zu empfangen waehlen Sie im Menue des TV bitte die Funktion "S-Kan" ein. Menü -> Option -> Land -> "--" -> Sendersuchlauf wird angezeigt. S-Kanal -> im oberen Auswahlfeld umstellen auf – voll - -> Haken bei Automatische Nummerierung entfernen -> Start. Nun sollten alle digitalen Kanäle gefunden und auch sortiert werden koennen. Wir hoffen Ihrer Anfrage zu Ihrer vollsten Zufriedenheit beantwortet zu haben. Sollten Sie weitere Anfragen oder Anregungen haben kontaktieren sie uns bitte erneut. Bei eventuellen Rueckfragen senden Sie bitte den kompletten E-Mailverkehr mit. Mit freundlichen Gruessen Horst Coun

  7. #6
    Avatar von Schwarzweis

    Registriert seit
    15.11.2009
    Beiträge
    38
    Hallo Leute, ich möchte wirklich nicht großmäulig wirken, aber wer ist denn noch so blauäugig um anzunehmen, daß in Deutschland die Anbieter von Fernsehleistungen ob nun im Kabel oder Satellit selbst die freien öffentlich rechtlichen digitalen Programmangebote freiwillig sehen lassen. Diese sind doch meist, wie bei den großen Kanbelgesellschaften in irgendwelchen Paketen versteckt, die sonst außer ein paar Sendern wie SAT oder Kabel, nur Müll anbieten. Und da erklärt es sich doch wohl von selbst, daß die Anbieter von Fersehgeräten aus genau den Gründen nicht freiwillig sagen, wei man eben diese freien Programme digital ampfangen kann. Eine Hand wäscht die andere! Gerne lasse ich mich eiens Besseren belehren.
    Rolf

  8. #7
    Avatar von Kantor

    Registriert seit
    27.12.2009
    Beiträge
    4
    Also ich habe ein privaten Kabelanbieter und da kann ich alle digitalen Sender die es auch analog gibt sehen. Es scheint wirklich an bestimmten Kabelanbietern zu liegen.

  9. #8
    Avatar von auto555

    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    12
    Hallo,
    DVB-C habe auch das Problem, außer den öffentlichrechtlichen nix zu sehen, Kabel Deutschland gibt keine SmartCard für Fernsehgeräte, man soll ihren Kabeltuner für 69€ kaufen - riesen Schweinerei sie wollen angeblich im Mai 2010 ein CI+ Modul anbieten für TV Geräte aber mein LG hat nur ein CI und kein CI+ also wieder Archkarte

    ich habe den 37LH5000 für 716,00€ bei CyperportStore

  10. #9
    Avatar von Nicko1998

    Registriert seit
    07.02.2010
    Beiträge
    7
    Mitte Januar 2010 erwarb ich den LG 37LH2000, den Karstadt zum Sonderpreis von 444 Euronen anbot.

    Auch ich hatte zuerst mit den geschilderten Problemen zu kämpfen. Das Handbuch auf CD gab nichts her, und der LG-Mailsupport gab mir auf meine Frage vom 16.01.2010 folgende Antwort:
    Frage:
    "Warum findet der eingebaute DVB-C-Tuner nur digitale Sender, wenn bei der Ländereinstellung "Finnland" angegeben wird?"
    Antwort (innerhalb 24 Stunden wird zugesagt, knapp 3 Wochen hats gedauert):
    "Sie haben die Möglichkeit, in der Ländereinstellung "Deutschland" analoge Sender zu suchen. In der Ländereinstellung "Finnland" können Sie zwischen dem DVB-C-Suchlauf und dem analogen Suchlauf wählen."

    Nun, inzwischen wühlte ich mich selbst durch und versuchte es mit den Ländereinstellungen Schweden (negativ) und Finnland (positiv).

    Auch den "Trick" mit dem Abstellen der "automatischen Sendersuche" fand ich heraus und konnte somit alle Sender manuell sortieren.

    Trotzdem halte ich es für ein Unding, dass der DVB-C-Receiver nur Sender findet, wenn die Ländereinstellung auf "Finnland" steht und bei der Einstellung "Deutschland" nicht aktiviert wird.

    Die Antwort des sog. "Supports" war ein Armutszeugnis für LG! :thumbdown:

    Die Software hat die Nummer V03.40.00

  11. #10
    Avatar von Nicko1998

    Registriert seit
    07.02.2010
    Beiträge
    7
    Meine zweite Anfrage an den Support hatte folgende Antwort zur Folge:
    Wir moechten Ihnen mitteilen, dass Sie hier in der Tat im Laendercode Deutschland den DVB-C Tuner nicht aktiv haben.Dies kann aktuell leider auch nicht geaendert werden. Sie koennen den TV allerdings hier ohne Laendercode (--:--) starten und anschliessend ueber den Suchlauftyp S-Kan / Benutzerdefiniert unter Eingabe der Startfrequenz 113000 KHZ den DVB-C Suchlauf starten. Im Modus ohne Laendercode ist der TV voll funktionstuechtig und deckt somit auch die weiteren Features des Laendercodes Deutschland voll mit ab.
    Ich werde jetzt trotzdem die Einstellung auf "Finnland" belassen, da diese ja auch das ganze Spektrum abdeckt. Außerdem habe ich keine Lust, alle Sender wieder neu zu sortieren.

    Übrigens: Unsere Nachbarn wollten sich auch ein LG-LCD-TV-Gerät kaufen, wurden aber im Media-Markt darauf aufmerksam gemacht, dass die LG-Geräte keinen funktionsfähigen DVB-C-Receiver hätten.

    Man hat sie daher auf Philips "umberaten".....

    Offenbar kennt man dort den "Kniff" mit "Finnland" oder "--:--" nicht! :thumbdown:

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DVB-C Tuner aktivieren??
    Von BerndFe im Forum LG Fernseher
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.01.2012, 20:59
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 12:40
  3. KS365 Touchscreen aktivieren
    Von CW007 im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.2010, 23:31
  4. QWERTZ tastatur überall aktivieren ?
    Von endles_cry im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 14:29
  5. UMTS aktivieren ?
    Von JacksonHAB im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.01.2009, 23:50