Ergebnis 1 bis 9 von 9

LG 32LD350 Problem mit dem usb-gerät

Erstellt von dodo1924, 05.08.2010, 13:27 Uhr · 8 Antworten · 11.341 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von dodo1924

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    1

    LG 32LD350 Problem mit dem usb-gerät

    also, hab mir vor 2 tagen bei amazon das gerät bestellt und bin auch extrem zufrieden damit. der bildschirm ist groß, hell, schön anzusehen... mein erster flachbildfernseher
    so, jetzt wollte ich mal den sound testen und mittels usb ein album abspielen, aber leider geht das nicht.
    der usb stick wird zwar erkannt, der fernseher versucht auch ihn zu lesen, aber schlussendlich kommt die fehlermeldung "Problem mit dem USB-Gerät". hab schon irgendwo gelesen, dass ich keine filme schauen kann, ... aber wenn im menü schon ein unterpunkt "Meine Medien" ist und dort auch steht "Um den USB-Inhalt anzuzeigen", dann ist es eigentlich selbstverständlich dass das mit dem usb eigentlich hinhauen müsste, oder??

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von slawentij

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    11
    Bei deinem TV kannst aber nur Fotos und Musik abspielen, aber keine Videos. Ich würde zuerst USB in FAT32 formatieren, dann ausprobieren wenn immer noch nicht geht,dann ist Mainboard beim tv defekt.

    Techniker von der Fa. LG DMS West
    Hr. Dumler

  4. #3
    Avatar von tizus

    Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    9
    Ich habe das Problem das ich Musik abspielen kann aber keine Fotos. Woran kann das liegen

  5. #4
    Avatar von Spiti

    Registriert seit
    03.11.2010
    Beiträge
    2
    Hi!
    Hab mir den Fernseher heute gekauft. Bei mir funktioniert Musik und Bilder. Kann man nicht irgendwie Videos über USB schauen? Vielleicht mit nem speziellen Format oder vll kann man das irgendwie cracken?!

  6. #5
    Avatar von tizus

    Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    9
    cracken ??
    was hat das mit Fernseher zu tun ?
    Bsp:
    du erstetzt da die z.B. Sony Vegas.exe durch den ..... dann brauchst du kein serial eingeben .
    Der tV kann NUR Fotos und Musik mehr auch nicht .

  7. #6
    Avatar von tizus

    Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    9
    Es könnte funktionieren wenn du deinen TV hackst ? ;D
    Is aba sehr sehr sehr unwahrscheinlich das das funktioniert .

  8. #7
    Avatar von schnaky

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    1
    !!!ES FUNZT!!!

    aber als erstes einmal: es ist kein ..... ode HACKEN des tv´s.lg hat von haus aus diese funktionen deaktiviert.mit einer universal vernbedinung und den richtigen code kommt mann in die "betriebs"system-einstellung.

    - Unter Tool Option4, THX set zu 1 setzen und ebenfalls THX Media Director auf 1 setzen
    - Bei Tool Option 3 einfach Divx auf HD umstellen und mit Exit wieder raus gehen und den TV einmal aus und wieder anmachen.
    dadurch werden sogut wie alle formate,sogar mkv´s(blueray)vom tv erkannt und abspielbar.


    |genaue anleitungenwelche fernbedinugen funzen und wie die codes sind sind überall im netz |

  9. #8
    Avatar von tizus

    Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    9
    danke ;D
    ich werds mal ausprobieren

  10. #9
    Avatar von tizus

    Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    9
    kannste auch noch gleich n link geben ??

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.06.2012, 23:57
  2. PC erkennt KP500 als USB-Gerät nicht
    Von lg_kritiker im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 11:00
  3. NTSC Gerät in Deutschland
    Von tweimoker im Forum LG Fernseher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 18:02
  4. Suche Hilfe für mein LCD Gerät
    Von palma im Forum LG Fernseher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.12.2010, 19:44
  5. Problem LG 32LD350 LCD TV
    Von Schmozi im Forum LG Fernseher
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 21:25