Ergebnis 1 bis 2 von 2

LG Fernseher und LG Heimkino + Rechner (Koppeln)

Erstellt von Adri, 13.10.2010, 16:16 Uhr · 1 Antwort · 5.191 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Adri

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    1

    Frage LG Fernseher und LG Heimkino + Rechner (Koppeln)

    Halli hallo.
    Ich besitze einen

    LG 37 LH 3010 94 cm (37 Zoll) 16:9 Full-HD LCD-Fernseher mit integriertem DVB-T Tuner schwarz


    und ein 5.1 Heimkino von LG.

    Fernseher und stereoanlage sind schon miteinander angeschlossen.

    Nun möchte ich aber meinen Rechner an den Fernseher anschließen um den Fernseher auch als Bildschirm zu nehmen und auch Filme zu schauen.
    Ich habe Windwos XP auf dem Rechner. (falls das wichtig ist)

    Mein Rechner besitzt keinen HDMI Ausgang.
    Kann vllt. jemand einen Link von Amazon posten wo steht der Artiklel steht den Ich brauche ?

    Vielen dank im Vorraus

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MrSchrotti

    Registriert seit
    11.10.2010
    Beiträge
    6
    Hi,

    an dem Fernseher gibt es einen D-SUB dort kannst du ein stink normales Monitor Kabel anschließen (VGA Kabel)
    Falls du ein DVI Ausgang am PC hast kannst du auch einen DVI zu HDMI Adapter nehmen.

Ähnliche Themen

  1. CIFS Anmeldung am Win7-Rechner
    Von FrankS im Forum LG DVD- und Blu-ray Player & Rekorder
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.01.2012, 09:05
  2. [Anwendung] Blu Ray verwenden um Daten vom NAS zum Rechner zu spielen
    Von corvette59 im Forum LG NAS - Network Attached Storage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 15:02
  3. ....lg55 le5500 ueber netzwerk koppeln....
    Von janni_55 im Forum LG Fernseher
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.09.2011, 10:31
  4. Bluetooth Zugriffsproblem mit Rechner!
    Von phil290886 im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 18:43
  5. das der rechner klingelt und man über headset rangeht???
    Von ElectricFonk im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.2008, 14:37