Ergebnis 1 bis 5 von 5

LG 42LD450-ZA Conax Modul Probleme

Erstellt von Asmo, 03.08.2011, 19:25 Uhr · 4 Antworten · 2.780 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Asmo

    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    4

    Frage LG 42LD450-ZA Conax Modul Probleme

    hallo,

    ich habe ein problem, habe og. TV und habe heute von meinem anbieter ein conax modul ( TechniCrypt cx ) gekauft um pay-tv zu empfangen. ich kann die pay-tv programme beim besten willen nicht sehen, egal welche sender ich auch herzappe ich bekomme ständig "kein CI Modul". ( nachfrag beim anbieter, karte ist definitiv freigeschaltet )

    meine erste frage ich habe firmware 03.03.08 am laufen habe allerdings nen usb hack durchgeführt damit ich filme von der externen festplatte schauen kann ( funktioniert ).
    wenn ich auf werkseinstellung gehe, ist der usb hack wohl weg denke ich mal, aber kann ich dann das ci modul zum laufen bringen, gibt es da eurerseits erfahrungen?

    zweite frage, wenn es nicht funktioniert, würde ich mal n upgrade auf firmware 3.65 oder 3.67 machen, beide firmwares habe ich hier. denke das mit stick und upgrade habe ich kapiert.
    habt ihr da tipps welche firmware besser ist oder etwas auf das ich unbedingt achten muss?

    dritte frage , kann ich nach firmware uptdate wieder nen usb hack durchführen, bzw. gibt es da was unbedingt zu beachten?

    so ditte wars erstmal von mir , würde mich echt über tipps von freuen...

    gruß

    asmo

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Asmo

    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    4
    hallo,

    also ein zwei maliges zurücksetzen auf werkeinstellung hat nix gebracht, der usb hack ist noch da, bin etwas irritiert....

    ci modul ohne karte eingesteckt ist mal da nach ausschalten und wieder einschalten nicht mehr da, selbst ein vorhanden sein des ci moduls im menü und ein mögliches durchklicken durchs menü, entschlüsselt mir nicht die pay-tv programme, zumindestens kommt jetzt nicht mehr mehr kein ci modul, sonder verschlüsseltes programm.... :-(

    bin echt irritiert...

    noch ne frage am rande, kann ich trotz usb hack n firmware upgrade auf 3.65 oder 3.67 machen oder habe ich dann einen 20 kg schweren briefbeschwerer???

    please help.... bin echt verzweifelt....

    gruß

    asmo

  4. #3
    Avatar von DocPanic

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    230
    hi.

    leider kann ich nicht auf alle deine fragen eingehen, da mir das fachwissen zu den ci-modulen fehlt, aber ich kann dir sagen: solange du beim upgrad ekeinen fehler machst, kannst du die neuen firmwares einspielen... der hack bleibt bestehen.

    für alles andere musst du am besten auf nathanie warten, der kann dir da garantiert mehr zu sagen.


    grüsse

  5. #4
    Avatar von Asmo

    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    4
    hallo,

    ich danke dir erstmal für deine antwort, ich werde mich dann wohl nachher mal daran versuchen ein firmware upgrade zu machen, den stick habe ich schon formatiert ;-) . gibt es erfahrungswerte welche firmware besser zu nehmen ist? 3.65 oder 3.67?

    gruß

    asmo

  6. #5
    Avatar von Asmo

    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    4
    hallo, neuester stand, ich habe einen usb stick von lg zugeschickt bekommen ( firmware 03.03.31 ). habe das upgrade gemacht, usb hack besteht weiterhin, allerdings auch das problem mit dem ci modul, es wird immernoch nicht erkannt :-( .

    hat von euch jemand nen tipp was ich noch tun kann?

    so langsam verzweifele ich echt.... bin für jede anregung offen....

    gruß

    asmo

Ähnliche Themen

  1. CI+ Modul oder Alphacrypt Modul?
    Von cillop im Forum LG Fernseher
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.03.2012, 13:43
  2. [Fehler] LG 42LD450 und CI+ Modul von KBD
    Von NEXSO im Forum LG Fernseher
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.2011, 16:51
  3. 42ld450
    Von kaziii im Forum LG Fernseher
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 09:08
  4. Probleme Optischer Ausgang 42LD450
    Von Mattu im Forum LG Fernseher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 23:36
  5. Kann das KB770 Conax-Verschlüsselung und MPEG-4-Codierung umsetzen?
    Von area777 im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 21:58