Ergebnis 1 bis 9 von 9

32ld450 Fehler der USB Übertragungsgeschwindigkeit bei Nutzung USB Port

Erstellt von Triad, 24.11.2011, 20:19 Uhr · 8 Antworten · 1.750 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Triad

    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    5

    Frage 32ld450 Fehler der USB Übertragungsgeschwindigkeit bei Nutzung USB Port

    Konnte bislang problemlos durch den USB Hack sämtliche externe Festplatten am Gerät betreiben, egal ob mit oder ohne externe Stromquelle. Seit kurzem jedoch bekomme ich diesen Fehler angezeigt:

    Fehler der USB Übertragungsgeschwindigkeit
    Prüfen sie ihr USB Gerät und den Verbindungsstatus.


    Den USB Hack habe ich via Universal FB durchgeführt, keine Firmware verändert oder ähnliches.

    Kennt wer eine Lösung für das Problem?
    Danke schonmal.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von DocPanic

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    230
    bekommst du den fehler bei ALLEN usb-geräten? also auch bei sticks?

  4. #3
    Avatar von Triad

    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    5
    Hab jetzt mal probeweise einen USB Stick in Fat32 und dann in NTFS formatiert und angeschlossen, gleiches Problem. Es kommt die Fehlermeldung.
    Wie gesagt wurde nichts an den Platten geändert und auch am TV nicht.
    Sehr komisch und ärgerlich.

  5. #4
    Avatar von DocPanic

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    230
    das denke ich mir... nur mal so nebenbei: welche firmware hast du drauf? und könntest du sie im zweifelsfalle nochmal einspielen?

  6. #5
    Avatar von Triad

    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    5
    Ich find die Firmware nicht.
    //03.03.06 ist drauf.

  7. #6
    Avatar von Nathaniel

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    812

  8. #7
    Avatar von Triad

    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    5
    Danke dir, Archiv wird leider immer wieder als fehlerhaft ausgewiesen, aber ich weiss jetzt wonach ich googeln muss. Danke.
    Bin aber gar nicht sicher ob ich es einspielen soll, am Ende bricht die Übertragung ab und ich hab nen riesen Briefbeschwerer
    im Wohnzimmer stehen.
    Werd wohl wieder die Wii als Mediacenter benutzen.

  9. #8
    Avatar von Nathaniel

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    812
    Meine Erfahrungen mit LG-Geräten sind Folgende:

    Das jeweilige Gerät besitzt eine CRC-Prüfung. Wenn eine Firmware aus dem Internet oder über angeschlossene Medien aufgespielt wird, so wird diese zuerst kopiert oder entpackt bevor sie installiert wird. Ist das selbe Prinzip wie beim Computer. Sollte also der Inhalt der .epk Datei nicht vollständig sein, wird der Installationsvorgang abgebrochen. Nur wenn die Datei vom CRC-Check durchgelassen wird, wird diese auch 100-prozentig installiert. Andernfalls hast Du nachwievor die alte Firmware drauf.

    Einen riesen Briefbeschwerer bekommst Du unter anderm nur, wenn Du eine Firmware installieren lässt, die älter ist als die ab Werk installierte Firmware. Denn dann kann es passieren, dass in der jeweiligen Firmware nicht vorhandene Features installiert werden, die der Fernseher bei der Auslieferung bereits hatte. Ist ein bisschen kompliziert.

    Eine Installation erfolgt dennoch auf eigene Gefahr!

    Dennoch bezweifle ich, dass ein Firmware-Update Abhilfe bringen würde, da dieser "Fehler" von jetzt auf gleich aufgetreten ist. Ich vermute eher, dass das jeweilige USB Gerät zu voll ist oder aber Datenträgerfehler vorhanden sind. Vorsorglich kannst Du Deine USB Geräte mal auf Fehler überprüfen lassen und danach nochmal anstecken.

    Mal sehen was dann ist.

    PS: Wenn bereits das Archiv fehlerhaft ist, ist der Download auf dem Computer vermutlich abgebrochen, sodass das Archiv nicht vollständig übertragen werden konnte. Das mit Google würde ich mit Vorsicht angehen, da man bei Fremdseiten nicht genau weiss, ob die Firmware wirklich für das jeweilige Gerät geeignet ist. Soetwas gibt es nämlich auch.

  10. #9
    Avatar von Triad

    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    5
    Danke für eure Hilfe. Ich lass es wohl wie es ist. Vielleicht findet sich ja irgendwann ne Lösung, solang werd ich wie gesagt die Wii über WiiMC als Mediacenter benutzen, muss ich wenigstens auch keinen Ton bei mkv Dateien umwandeln.

Ähnliche Themen

  1. 24 Hz ruckelfrei über USB-Port abspielen
    Von JoePotter im Forum LG DVD- und Blu-ray Player & Rekorder
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 16:49
  2. Nutzung der Steuerleitung (RS-232C)
    Von surfer74 im Forum LG Fernseher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 18:14
  3. USB Nutzung bei LG 26LH20
    Von 96hours im Forum LG Fernseher
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 21:25
  4. 37 LH2500 USB Port???
    Von abc150781 im Forum LG Fernseher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 15:33
  5. Keine Modem Nutzung möglich
    Von delBrake im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 08:10