Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

42LV579S - Schrott oder bin ich nur zu blöd? Firmwareupdate / DLNA

Erstellt von therapy-, 10.01.2012, 19:56 Uhr · 10 Antworten · 12.918 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von therapy-

    Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    5

    42LV579S - Schrott oder bin ich nur zu blöd? Firmwareupdate / DLNA

    Moin,


    ich habe folgendes Problem:

    Ich möchte gerne meinen neuen LG Fernseher über DLNA mit meinem PC verbinden.
    Ich habe den TV per LAN-Kabel mit meinem Switch verbunden welcher wiederum mit meinem PC verbunden ist.
    Mein TV sagt mir es wurde kein DLNA Server gefunden - selbst wenn ich eine Software als Server auf meinem PC laufen lasse - der TV findet nix....!!! Was kann ich da tun?

    Als wenn das oben genannte Problem mich nicht schon genug ärgern würde kommt noch dazu das ich wohl zu dämlich bin ein Firmawareupdate durchzuführen. Ich habe mir die aktuellste Software geladen, diese auf einen USB Stick geladen und in den TV gesteckt, Ordner angewählt aber nix passiert. Es gibt keine Datei zum öffnen und über meine Fernbedienung finde ich auch keinerlei Information.

    Ich bin echt kurz davor das Gerät zurückzugeben da ich ohne LAN Anbindung keine 1080p Filme von meinem PC anschauen kann, was dann den TV komplett überflüssig macht.

    Ich suche seit Tagen im Netz nach Informationen - also bitte keine Kommentare bezgl. Suchfunktion. Ich habe nichts gefunden!!!!

    Bitte um Hilfe.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von roland68

    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    25
    Hallo

    Ich habe denselben Fernseher, nur 47".
    Das Problem, dass er keinen DLNA-Server im Netz findet hatte ich, als die IP-Adresse, Gateway und Nameserver auf eine feste IP-Adresse definiert hatte. Nachdem ich wieder auf DHCP umstellte, wurde der DLNA-Server gefunden.
    Mit der aktuellen SW (5.01.10) habe ich es nocht nicht probiert.
    Aber bevor Du Dich zu früh freust (sorry), der DLNA-Client stellt Pixels immer quadratisch dar, siehe meinen Thread http://www.lg-forum.com/lg-led-ferns...isangaben.html

    Viele Grüsse
    Roland

  4. #3
    Avatar von keinelust

    Registriert seit
    23.12.2011
    Beiträge
    43
    Hallo therapy,
    ZU: Ich habe mir die aktuellste Software geladen, diese auf einen USB Stick geladen und in den TV gesteckt, Ordner angewählt aber nix passiert.
    1. USB Stick auf Fat 32 Formatieren dann den Ordner LG_DTV erstellen so wie er hier steht und die Firmware in diesem Ordner kopieren und nicht ändern. USB an TV und dann sollte er die Firm von alleine erkennen und das Update machen.
    LG Martin

    a.Make a folder “LG_DTV” on USB drive
    b.Save the software in “LG_DTV” folder
    c.Insert USB memory drive into USB port on TV
    d.Select “Start” if “TV Software Upgrade” Pop-up appears.
    e.TV upgrade will start and restart automatically after completed

  5. #4
    Avatar von therapy-

    Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    5
    ok genau wie beschrieben die software auf einen fat_32 stick gepackt in den ordner LG_DTV ... es ist nach dem anstecken an den tv nichts passiert... der tv hat lediglich angezeigt das ein usb gerät angesteckt wurde welches ich anwählen kann um den inhalt zu sehen - mehr ist nicht passiert....

    es würde mir wirklich DLNA und das firmwareupdate komplett egal sein wenn ich nur RUCKELFREI meine daten ins netzwerk uploaden könnte, aber pustekuchen bei mir geht rein garnix außer maximal 1800 kbit/s...

    habe jegliche software ausprobiert... über XBMC, PS3 Media Server, Twonky, TVersity, WIldMEdiaServer... ALLES...!!! Das komische ist nur das ich schonmal problemlos streamen konnte ( mit meinem FANTEC XHD5 Mediaplayer )... flüssig in hd ( >20.000kbit/s )... hat jemand ne ahnung woran das liegen könnte? ich habe hardwaretechnisch nichts verändert....ich dreh hier noch durch -.- kein bock mein geld aus dem fenster geworfen zu haben.

    ich freue mich schon das ich über USB/Externe HDD problemlos meine FULLHD filme gucken kann... aber das kann doch nicht auf dauer gutgehen....

  6. #5
    Avatar von keinelust

    Registriert seit
    23.12.2011
    Beiträge
    43
    therapy
    also irgendwo hast du was falschgemach. Es geht so. Selber gerade noch mal probiert. Mit Hotelmenü und ohne, es geht. Nur ohne Hotelmenü solltest du etwas warten ca. 10-30 Sekunden und dann kommt die Abfrage und mit Hotelmenü eingeschaltet kommt sie sofort und Fragt ob du das Update machen möchtest. Hast du auch die richtige Soft? und denn Ordner großgeschrieben? Hier der Link zu deiner Soft und Anleitung: http://www.lg.com/de/support/product...lCode=42LV579S
    Martin

  7. #6
    Avatar von bootsmann67

    Registriert seit
    13.10.2011
    Beiträge
    6
    um direkt vom PC Filme zu schauen, installiere doch einfach PLEX auf dem PC.
    Plex - A Complete Media Solution

    Olaf

  8. #7
    Avatar von keinelust

    Registriert seit
    23.12.2011
    Beiträge
    43
    Hallo Olaf,
    warum soll er Plex installieren?

    Therapy,
    auf der Support Seite gibt es doch ein Programm für deinen Fernseher . SmartShare PC SW(DLNA)
    Siehe Link. Hat dein LG 42LV579S auch die Buchstarben -ZB? also so: 42LV579S-ZB

    LG Martin

  9. #8
    Avatar von therapy-

    Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    5
    ja er hat auch -ZB


    ich guck mal ob ich jetzt mit den dateien was anfangen kann - ich melde mich.
    danke soweit für eure hilfe!

  10. #9
    Avatar von therapy-

    Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    5
    hahhaahha ihr werdet es nicht glauben.
    ich habe die datei runtergeladen, entpackt und auf den stick gezogen, mein tv erkannte sofort das update... bei ca 68% sagt er mir "fehlerhafte datei" und bricht das update ab....
    ich dachte mir okay vielleicht haste die datei vielleicht falsch entpackt ( wie auch immer das gehe nsoll.... ) jedoch kam wieder der fehler... dh für mich das ich den tv nicht updaten kann..... >.<
    was is hier los verdammt nochmal -.-


    @martin
    das programm was du gelinkt hast ist lediglich nero media home... hatte ich auch mal gehabt aber ich finde es gibt deutlich bessere ( twonky oder wild media server oder XBMC ), aber danke!
    was hat es denn mit dem -ZB auf sich?

    ich hab mir mal nen neuen dual band router zugelegt der auch 4 gbit ports hat. mal sehen ob sich geschwindigkeitsmäßig beim upload etwas tut (über kabel ). falls das auch ncihts bringt werde ich komplett über WLAN die verbindung herstellen sofern das möglich ist ( bei meinem glück geht es bestimmt nicht und ich habe völlig umsonst 200 euro ausgegeben )

  11. #10
    Avatar von keinelust

    Registriert seit
    23.12.2011
    Beiträge
    43
    therapy,
    das mit dem ZB ist LG intern und da komme ich nicht ran. Hier ein Link:
    http://www.lg-forum.com/lg-led-plasma-lcd-fernseher/5254-neue-soft-fuer-lg-fernseher.html , der zeigt dir nur mal die Liste der Geräte die die gleiche Soft haben wie unsere und nur diese werden unterstützt.
    LG Martin

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Fehler] LG 42LV579S an Quad-Switch LNB, ungewolltes AUS & EIN
    Von Sonnenscheinchen im Forum LG Fernseher
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 14:16
  2. 42LV579S DLNA Server wird nicht gefunden
    Von Casard im Forum LG Fernseher
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.05.2012, 14:52
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.02.2012, 11:46
  4. Lg 42lv579s - sparmodus - ausschalten
    Von benchamp im Forum LG Fernseher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 00:19
  5. Touchscreen schrott!
    Von DerGeileBob im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.2009, 14:44