Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

kein ARD HD auf LV579S

Erstellt von Zwergel, 02.09.2012, 19:55 Uhr · 28 Antworten · 12.774 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Zwergel

    Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    24
    Hi Werner,

    ich bin absolut begeistert von deiner tollen Darstellung, habe auch schon mal nach so einer Bedienung im Netz gesucht, der i.M. hgünstigste preis liegt derzeitig bei 33 €, also im überschaubaren bereich, um einen Versuch damit zu wagen.

    Im Moment kämpfe ich allerdings noch damit, bei meinem LM669S in den Hotelmodus zu kommen. Das klappt irgendwie nicht so richtig mit den bekannten Arbeitsschritten. Home bis Menü, weiterhin Homedrücken bis Menü weg (das bleibt aber erhalten solange ich drücke), dann 1105 eingeben, klappt nicht.

    Gruß
    Michael

    Vielleicht ist der Weg über die Harmony ja später die Lösung.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Werner_O

    Registriert seit
    13.05.2012
    Beiträge
    542
    Hallo Michael,

    den bisher üblichen Weg zum Hotelmodus über Home-1105-OK scheint LG bei vielen neueren TVs anscheinend verbaut zu haben sodaß es dann so leider nicht mehr geht :-(

    Dieses Problem ist aber bekannt und m.W. bisher nur über die von mir genannte Methode via LH-FB mit dem programmierten Gerät LG 26LE5300-UE zu lösen, wo dann zunächst das InStart-Menü geöffnet werden muß und dort dann die Menütaste gedrückt werden muß, um zu diesen Settings zu kommen.

    Das InStart-Menü braucht zudem die Eingabe eines Codes für einen Zugriff:
    Momentan sind nur die Codes 0413 oder 0431 bekannt, möglicherweise (aber eher unwahrscheinlich) könnte auch 0000 gehen.

    Das noch als Zusatzinfo.
    Um eine LH-FB wirst Du aber nicht herumkommen, um das zumindest ausprobieren zu können.
    Eine Alternative dazu sehe ich nicht.

    Liebe Grüße
    Werner_O

  4. #13
    Avatar von Zwergel

    Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    24
    Hi Werner und @,

    nachstehenden Chat mit LG mal zur Kenntnis:

    Guten Tag
    ich: ich möchte den Hotelmoduis bei meinem FS 47LM669S aktivieren, finde dazu aber keine Infos. Wie mache ist das bitte?
    Unterhaltungselektronik (PHE) : Sind Sie ein Mitarbeiter eines Hotesl?
    Unterhaltungselektronik (PHE) : Bei den neuen Geräten steht dieser Modus nicht mehr zur Verfügung,.
    ich: nein, aber ich möchte die Sender bearbeiten und dies ist sehr mühsam auf dem sonst möglichen Weg. Da es ja mein Gerät ist, sollte dies auch nicht nur Hotels möglich sein.
    Unterhaltungselektronik (PHE) : Die Bearbeitung ist nur über die Einstellfunktion am TV möglich. Das Bearbeiten über einen Hotel Modus oder am PC ist nicht möglich.
    ich: dann verstehe ich die Frage nicht nach meinem Status, ob Hotel oder nicht.
    Unterhaltungselektronik (PHE) : Haben Sie noch weitere technische Fragen?
    ich: nein, aber eine Antwort auf meine letzte Frage wäre schon kundenfreundlich, denn wenn ich solch ein teures Gerät kaufe dann erwarte ich auch angemessene Einstellmöglichkeiten
    Unterhaltungselektronik (PHE) : Die Einstellmöglichkeit haben Sie direkt über das Gerät. Der Hotelmodus steht bei den 2012 Modellen nicht mehr zur Verfügung. Noch dazu ist bei den älteren Modellen dieser Modus nur für Hotels. Deswegen auch "Hotel Modus". Dieser ist für die Bedienung durch den Endkunden nicht gedacht.
    ich: Na dann, danke, aber ist nicht befriedigend
    Ich denke, weitere Kommentare sind nicht nötig.

    Wenn man als Kunde solche Antworten mehrfach erhält, dann wird man sicher nicht mehr den Support auf diese Art nutzen wollen. Zumal es ja nach verschiedenen Beiträgen hier im Forum durchaus Wege gibt, den Modus zu aktivieren.
    Gruß
    Michael

  5. #14
    Avatar von Werner_O

    Registriert seit
    13.05.2012
    Beiträge
    542
    Hallo Michael,

    was hattest Du vom LG-Support zu so einer Anfrage eigentlich erwartet?

    Es liegt doch auf der Hand. daß die an Privatuser keine Informationen rausrücken bzgl. Hotelmodus oder die eigentlich für Service-Techniker gedachten Menüs "In Start" oder gar "EZ Adjust", weil da durch User viel Unheil angerichtet werden kann (sprich es geht nach unsachgemäßen Änderungen gar nichts mehr am TV) was dann vorort von Service-Techniker für LG sehr kostenträchtig wieder behoben werden muß.

    Dazu kommt, daß das Menü zum Hotel-Modus oder den TV Link-Loader bei neueren LG-TVs anscheinend nur noch im In Start Menü aufgerufen werden kann (über die Menü-Taste). Im EZ Adjust Menü können zudem teilweise Funktionen freigeschaltet werden, die normalerweise nur höherpreisige Modelle bieten.

    Fazit:
    Deine Anfrage zum Hotelmodus war m.E. recht blauäugig und ich hätte Dir dazu bereits vorher sagen können, daß Du darauf keine verwertbaren Antworten bekommst.

    Liebe Grüße
    Werner_O

  6. #15
    Avatar von Zwergel

    Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    24
    Hi Werner,

    ich gebe dir ja bedingt recht, daß unbedarfte Nutzer da viel Unheil anrichten können, aber das tun sie ja dann eigenverantwortlich. Ich fühle mich hier als Besitzer zu stark beschränkt in meinen Nutzungsmöglichkeiten, denn wenn ich solche Optionen nutze, bin ich mir des Risikos bewußt, ich vergleiche das mit dem PC, wo ja der Hersteller mir auch nicht solche Steine in den Weg legt, um da im System usw. Einstellungen vornehmen zu können, immer auf eigenes Risiko. Und LG sehe ich da dann auch nicht in der Pflicht, irgendwas dann auf deren Kosten zu bereinigen, da müßte der Nutzer am Ende dann auch dafür bezahlen.

    Aber seis drum, ist wie es ist, auch wenn ich damit fast gerechtnet habe, mich ärgert das wenn mir unnötig Hindernisse bereitet werden, um Sachen einstellen zu können, die eigentlich von Haus aus seitens des Hersteller besser und nutzerfreundlichen gestaltet worden wären, hier eben die Senderoptionen. Mag ja auch bei anderen produzenten so sein, aber da wartet man als Käufer vielleicht einfach ab, bsi die Techniken von PC und Unterhaltunsgelektronik mehr angeglichen wurden. Denn auf dem Weg der Vernetzung von diesen Systemen sind wir ja schon ein ganzes Stück gefahren und die neuesten Geräte de IFA zeigen den Trend ja auch schon sehr deutlich.

    Sonst bin ich ja auch mit meiner Kaufentscheidung bisher sehr zufrieden. Hoffe, das bleibt auch so.
    Gruß
    Michael

    Vielleicht schau ich im Support nochmals vorbei als Hotelbeauftragter (ich war ja nur ehrlich bei meiner Anfrage), mal sehen, wie man als Beratungsanfrager dann mit mir umgeht. Kritische Käufer informieren sich ja im Vorfeld sicher umfassender, als ich als Privatmensch.

  7. #16
    Avatar von Werner_O

    Registriert seit
    13.05.2012
    Beiträge
    542
    Hallo Michael,

    ich gebe dir ja bedingt recht, daß unbedarfte Nutzer da viel Unheil anrichten können, aber das tun sie ja dann eigenverantwortlich.
    ...
    Und LG sehe ich da dann auch nicht in der Pflicht, irgendwas dann auf deren Kosten zu bereinigen, da müßte der Nutzer am Ende dann auch dafür bezahlen.
    Sorry Michael, aber diese Einschätzung von Dir liegt m.E. fern von der Realität :-(

    Ich selber habe bisher und werde auch zukünftig in den Menüs In Start oder EZ Adjust keinesfalls auch nur irgendwetwas verändern, da ich mir der Risiken sehr bewußt bin.
    Unprofessionellere User "spielen" da aber gerne mal rum, und wenn der Schuß "nach hinten" losgeht sind die dann die allersten, die "auf blöd" machen und einen Vorort-Service-Techniker rufen lassen, weil der TV angeblich "plötzlich" spinnt.
    Selbstverständlich bleibt dann immer LG auf den Kosten sitzen, da die ja normalerweise nicht "beweisen" können, daß ein User über öffentlich nicht bekannte Menüs an den Einstellungen rumgefummelt hat.
    Hier zu glauben, daß solche User-Fehler auch eingestanden werden und die User dann auch die Kosten zahlen möchten ist heutzutage leider zur Utopie geworden - please wake up!

    Vielleicht schau ich im Support nochmals vorbei als Hotelbeauftragter...
    Lass das einfach sein, weil das nichts bringen wird. Dazu habe ich ja bereits genug geschrieben.

    Freue Dich doch lieber, daß für solch heikle Fragen Leute wie ich (und viele andere auch) in diesem Forum tätig sind und nach bestem Wissen und Gewissen zu helfen versuchen :-)

    Du weißt ja jetzt bereits, wie Du ins Menü für den Hotelmodus oder den TV Link-Loader kommst - was willst Du mehr?

    Noch zu "Smart-TV":
    Das steckt alles noch in den Kinderschuhen und ist bisher noch lange nicht ausgreift. Das betrifft aber auch TVs anderer Hersteller.
    Es gibt ja etliches zu meckern, etwa:
    1. Das Netzwerk ist zwar da, aber auf Freigaben anderer Rechner im Heimnetzwerk kann nicht zugegriffen werden, wenn da kein DLNA-Server läuft.
    2. Es gibt zwar einen Internetbrowser, aber die nötigen alphanumerischen Eingabemöglichkeiten via Bildschirmtastatur sind bisher eher "Katastrophe". Hier kann man nur hoffen, daß zukünftig auch externe Tastaturen via USB oder Bluetooth genutzt werden können.
    3. Der veraltete Flashplayer vom Internetbrowser von LG-TVs zeigt viele Videos erst gar nicht an. Auch hier kann man nur hoffen, daß das mit zukünftigen Firmware-Updates endlich beseitigt werden kann, weil der momentane Zustand unhaltbar ist.
    4. Der eine LG-TV hat eine App für Youtube (sogar mit aktuellem Flashplayer), der andere aber nicht. Das ist für den normalen User nicht nachvollziehbar, und LG muß da dringend nachbessern.
    Fazit:
    Es gibt also noch reichlich für LG zu tun.
    Für uns als User bleibt da nur der Trost, daß ein aktueller LG-TV letztlich ja bereits auch als Computer einzustufen ist, dessen Firmware bestimmt, was geht oder eben auch nicht, und die Firmware kann ja GsD verbessert und auch upgedatet werden.
    Zukünftige Firmware-Versionen können also einiges zum Positiven verbessern und ich bin mir sicher, daß LG da dran bleibt - warten wir es mal ab.

    Liebe Grüße
    Werner_O

  8. #17
    Avatar von Zwergel

    Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    24
    Hallo Werner,

    zu den zuvor geschriebenen Einschätzungen möchte ich nichts weiter schreiben. Aber nun als stolzer Besitzer einer neuen Harmony 600 kämpfe ich mit der Einrichtung und du als "alter Hase" hast vielleicht den einen oder anderen Tipp, wie ich das am besten mache.

    Zuvor aber bitte noch eine Frage zu diesem Post von dir:
    4. Spezialfunktionen für LG-TVs

    Richtet man an einer LH-FB den LG 26LE5300-UE ein hat man sofort die Befehle für das EzAdjust-Menü und das InStart-Menü zur Verfügung. Drückt man im aktivierten InStart-Menü die Taste Menü kommt man auch schnell zu den Einstellungen für Hotelmodus, TV Link-Loader etc., was sehr praktisch ist.
    Wenn ich das mache, wo sehe ich dann genau diese Menübefehle bzw. auf welchen Tasten liegen die dann, um das danach an meinem FS (ja anderes Modell 47LM669S) nutzen zu können?

    Gruß
    Michael

  9. #18
    Avatar von Werner_O

    Registriert seit
    13.05.2012
    Beiträge
    542
    Hallo Michael,

    ich habe gerade testweise den LG 26LE5300-UE als 2. TV eingerichtet.
    Der Befehl für InStart findet sich bei mir auf der 6. Menüseite, und er funktioniert auch an meinem 42LW579S.

    Falls Du eine weitere lernfähige FB hast kannst Du dieser diesen Befehl anlernen.
    Anschließend kann Du diesen Befehl dem Gerät LG LV579S anlernen und und dort einer Menütaste zuordnen.
    Gleiches gilt natürlich auch für den Befehl EZ-ADJ.
    Das Gerät LG 26LE5300-UE könntest Du dann anschließend wieder löschen.

    Liebe Grüße
    Werner_O

    - - - Aktualisiert - - -

    Nachtrag zum Einrichten einer Hamony-FB:

    1. Zuerst muß Du mit Deiner Emailadresse ein Konto bei Logitech anlegen.
    Da kannst Du Dich dann einloggen, wobei alle Settings immer online gespeichert werden.

    2. Dann zunächst alle Geräte hinzufügen die Du hast (TV, DVD/Bluray, AV-Receiver etc. plus den LG 26LE5300-UE).
    Am besten dann sofort die Tastenzuweisungen dieser Geräte im Gerätemodus kontrollieren und ggfs. nach persönlichen Vorlieben ändern.

    3. Erst zum Schluß die Aktionen hinzufügen, etwa TV schauen, DVD/Bluray wiedergeben, Spielen (etwa per PS2/3 oder XBox).
    Ein Assistent fragt dabei alle nötigen Einstellungen ab, etwa an welchen Eingängen die Geräte am TV angeschlossen oder an welchen Eingängen die Geräte am AV-Receiver angeschlossen sind.
    Anschließend müssen die Tastenzuweisungen in den Aktionsmodi jeweils separat kontrolliert und ggfs. geändert werden.
    In den Aktionsmodi können dabei nach Belieben allen Tasten Funktionen sämtlicher eingerichteter Geräte zugewiesen werden - da hat man völlige Freiheit.

    P.S.:
    Nicht vergessen, die Einstellungen auch auf die Harmony-FB zu übertragen - dazu gibt es oben rechts einen gelben Button im Menü.

    Soviel zunächst als Starthilfe,
    liebe Grüße
    Werner_O

  10. #19
    Avatar von Zwergel

    Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    24

    Nachfrage Senderprogrammierung/bearbeitung

    Hi Werner,

    ich bin nun soweit, die Originalsenderliste bearbeitet zu haben und dann zurück auf den Fernseher. Aber dort wird eine andere Reihenfolge der Sender aufgelistet, als die die ich zuvor bearbeitet habe.
    Kannst du mir das eventuell erklären, bitte?

    Anbei meine TTL, wie ich sie eingespielt habe. xxLM669S-ZC00001.zip

    Am FS steht 103 Sat1 als 1. Sender und Das Erste HD irgendwo auf Platz 269, ZDF HD auf 270 und Arte HD auf 271, die kommen da auch nochmals, sind aber auch auf Platz 100 ff. gesetzt.

    Mache da sicher noch was falsch. Wie geht man mit Sendern um, die mehrfach vorkommen? Überspringen, löschen oder was?
    Wirkt sich die Zuordnung zu Favoriten auf die reihenfolge aus?

    Gruß
    Michael

  11. #20
    Avatar von Werner_O

    Registriert seit
    13.05.2012
    Beiträge
    542
    Hallo Michael,

    ich hatte ja bereits geschrieben, daß eine externe Sendersortierung normalerweise immer Probleme bereitet und nur als zweite Wahl einzustufen ist.

    Bitte spiele mit dem TV Link-Loader entweder meine Datei (mit DVB-T aber ohne HD+ Sender) oder aber die andere genannte Datei (mit HD+ Sender aber ohne DVB-T) ein.
    Die können natürlich von Dir am TV noch nachbearbeitet werden, damit die Senderliste Deinen persönlichen Vorstellungen entspricht.

    Bei manuell sortierten Senderlisten gibt es normalerweise keine mehrfach vorkommenden Sender.
    Aus diesem Grund ist ja auch etwa EdankTTL bisher für mich keine wirklich brauchbare Lösung.

    Bitte aktiviere aber vorher den Hotelmodus und stelle bei "DTV Channel Update" die Einstellung "Manual" ein. Sonst könnte es später böse Überraschungen geben.

    Nachtrag:
    Waren meine Infos zur Einrichtung einer Harmony-FB für Dich hilfreich?
    Es wäre schon schön, von Dir dazu eine Rückmeldung zu erhalten.


    Liebe Grüße
    Werner_O

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.06.2012, 23:57
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 17:51
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.05.2012, 10:44
  4. LV579S: Gesichter/Haut zu grün. Wie korrigiereen?
    Von nicky im Forum LG Fernseher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2012, 12:02
  5. Pc am LCD plötzlich kein Bild bzw. kein Ton
    Von Mistral im Forum LG Fernseher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 21:23