Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

kein ARD HD auf LV579S

Erstellt von Zwergel, 02.09.2012, 19:55 Uhr · 28 Antworten · 12.793 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Zwergel

    Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    24
    Hi Werner,

    danke für deine schnelle Hilfe. Frage: Muß ich deine Musterdatei vom Namen her anpassen, um die einspielen zu können?

    Einstellungen Hotelmodus bereits erfolgt.

    Was passiert eigentlich mit den Sendern, die nicht in deiner Datei aufgelistet sind? Sind die dann gelöscht und nicht mehr erreichbar für spätere Anpassungen bei Bedarf?
    Gruß
    Michael

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Werner_O

    Registriert seit
    13.05.2012
    Beiträge
    542
    Hallo Michael,

    beim Einspielen via TV Link-Loader gehen sämtliche vorherigen Einstellungen Deines TVs (auch zu Bildeinstellungen) verloren.

    Anders ausgedrückt:
    Eine mit dem TV Link-Loader gespeicherte Datei enthält nicht nur die Sender, sondern auch alle anderen Settings die am TV vorgenommen wurden bis hin zu vergebenen Namen für die Eingänge.

    Nach Einspielen einer fremden Senderliste ist also immer anschließend noch etwas Handarbeit angesagt.

    Meine im Link genannte eigene Senderliste ist bereits namentlich geändert, damit die (von meinem LW579S) auch von einem LV579S gelesen werden kann.

    Liebe Grüße
    Werner_O

  4. #23
    Avatar von Zwergel

    Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    24
    Hi Werner,

    gut das ich gefragt habe, da es bei mir um den 47LM669S geht und da wirds dann mit deiner Miusterdatei wohl nicht funktionieren oder? Oder interpretiere ich deine Antwort wieder falsch?
    Gruß
    Michael

    Bei meinem 32LV579S hats ja mit deiner Dsatei gut geklappt, aber eben auch bei dem LM669S ????

    Kann man mit solcher Datei eigentlich auch was kaputtschießen am FS?
    Ein Restore mit der gesicherten Datei sollte doch möglich sein oder?

  5. #24
    Avatar von Werner_O

    Registriert seit
    13.05.2012
    Beiträge
    542
    Hallo Michael,

    dazu habe ich keine eigenen Erfahrungen und es fällt mir darum schwer dazu einen Rat zu geben :-(

    Es könnte klappen aber eben auch nicht, aber falls es auf schlimmste Weise schief gehen sollte könntest Du den 47LM669S evtl. gar nicht mehr einstellen bzw. zurücksetzen und wärst auf einen LG-Service-Techniker angewiesen.

    Mir selber wäre jedenfalls das Risiko zu hoch und ich würde eher den 47LM669S (nach Einstellen von "DTV Channel-Update = Manual") manuell mit der "Bäumchen wechsel dich Methode" auf eine identische Sendersortierung wie am LV579S bringen.

    Defakto geht es bei SAT via Astra ja auch nur um etwa 80 verwertbare Sender und der nötige Zeitaufwand hält sich so noch im erträglichen Rahmen, wenn die vorgesehene Sortierung bereits festgelegt ist.

    Noch zur Harmony 600:
    Für den LG 26LE5300-UE gibt es auch den Befehl In-Stop -
    Achtung, dieser Befehl löscht sämtliche eigenen Einstellungen am TV!!!
    Diesen Befehl also möglichst nicht ausführen!

    Noch zum 42LV579S:
    Bitte unbedingt nach dem ja bereits erfolgten Einspielen meiner Datei eine neuere Sicherungsdatei am Stick anlegen!
    Vorher solltest Du aber noch die Bezeichnungen der Eingänge überprüfen und ggfs. abändern.
    Erst eine neu von Dir erstellte TTL-Datei ist voll kompatibel - meine Datei enthält ja auch die Einstellungen für den 3D-Modus, welcher bei den LV579S ja gar nicht möglich ist.

    Liebe Grüße
    Werner_O

  6. #25
    Avatar von Zwergel

    Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    24
    Moin Werner,

    danke für deine Hinweise und da es mit der Aus/Einlesung und wxternen Bearbeitung zumindest ei mir nicht richtig funktionierte, will ich da nun manuell ran, habe aber noch Fragen:

    Nach Reset auf Wrekseinstellung und Suchlauf, finden sich ca. 1200 Einträge, davon ca. 900 DVT Sender, Rest Radio.
    Da gibt es viele Einträge die doppelt oder noch öfter vorkommen zwischen Anfang und Ende.

    Bei mir würden ca. 60 Einträge von Interesse bleiben, da kein HD+ ohne Karte möglich ist, fallen die Sender auch raus.

    Wie gehe ich da nun praktisch ran, da es ja verschiedene Option gibt? Sender löschen oder überspringen? Was passiert technisch bei Löschen, kann man die später wiederherstellen, falls benötigt?

    Erstmal alle benötigten Sender nan den Anfang holen und dann später sortieren hast du mal geschrieben, aber da muß ich ja auch jeweils eine Nummer vorgeben, wohin der Sender soll. Macht man sich eine Liste extern und handelt danach so am Fernseher?

    Wäre schön, wenn du mir dazu nochmals was helfen könntest.

  7. #26
    Avatar von Werner_O

    Registriert seit
    13.05.2012
    Beiträge
    542
    Hallo Michael,

    um Zeit zu sparen würde ich es so machen:

    1. Lade Dir EdankTTL (siehe meine PN), öffne dort Deine Senderliste vom 42LV579 und drucke etwa die ersten beiden Seiten aus sodaß Du weißt, wo dort die ersten ca. 60 für Dich wichtigen Sender liegen.

    2. Gehe dann ins Sendersortiermenü vom 47LM669S und schaue das zunächst seitenweise bis zum Ende durch (Prg+/- an der FB blättert seitenweise) und notiere auf den Ausdrucken, auf welchen Plätzen die für Dich wichtigen Programme momentan beim 47LM669S liegen.

    3. Die Umsortierung sollte dann grundsätzlich immer über die Vergabe einer neuen Programm-Nr. erfolgen, wobei dann die Programmplätze getauscht werden.
    Löschen/Überspringen führt m.E. letztlich immer nur zu einem heillosen Chaos.
    Zudem hast Du vielleicht ja irgendwann doch eine HD+ Karte und willst dann die HD-Versionen von RTL, Pro7 und Co. nachträglich umsortieren.

    4. Dann geht es ans Umsortieren:
    a) zunächst auf die ersten 60 Senderplätze schauen ob Du davon Sender behalten willst - diese dann direkt auf die endgültige Prg-Nr. umlegen.
    b) Dann schrittweise die von Dir gewünschten Programme die auf höheren Nummern als 60 liegen auf die endgültigen Programm-Nummern am Anfang legen (1-60).
    Tip: Die Prg+/- Tasten sind da höchst hilfreich durch ihr seitenweises Blättern - das spart enorm Zeit.
    Ansonsten ist das dann nur noch eine reine Fleißarbeit, die in 1-2 Std. fertig sein sollte.

    5. Zum Schluß natürlich auch noch die neue Programmliste vom 47LM669S sichern!

    Liebe Grüße
    Werner_O

  8. #27
    Avatar von Zwergel

    Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    24
    HI Werner,

    danke für diese Anleitung. Was wird mit den anderen Programmen, die man nicht benötigt? Bleiben die dann einfach unangetastet oder löscht man die (z.B. die Schmuddelseiten usw.)
    Gruß
    Michael

  9. #28
    Avatar von Werner_O

    Registriert seit
    13.05.2012
    Beiträge
    542
    Die anderen Programme verbleiben halt auf den höheren Programmplätzen ab Nr. 60.
    In der Praxis ist das völlig egal, da man die normalerweise eh' nie aufruft.

    LG
    Werner_O

  10. #29
    Avatar von Zwergel

    Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    24
    Vielen Dank für deine umfassende Unterstützung zu meinem Fragen, dann werde ich das mal umsetzen.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.06.2012, 23:57
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 17:51
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.05.2012, 10:44
  4. LV579S: Gesichter/Haut zu grün. Wie korrigiereen?
    Von nicky im Forum LG Fernseher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2012, 12:02
  5. Pc am LCD plötzlich kein Bild bzw. kein Ton
    Von Mistral im Forum LG Fernseher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 21:23