Ergebnis 1 bis 1 von 1

LG 47SL9000 90% Streifen im Bild :(

Erstellt von Nico323, 12.03.2013, 20:13 Uhr · 0 Antworten · 1.408 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Nico323

    Registriert seit
    12.03.2013
    Beiträge
    2

    LG 47SL9000 90% Streifen im Bild :(

    Hallo liebe Forum Gemeinde
    Ich bin neue Und stelle mich erstmal kurz vor:
    Ich bin Nicolas, bin 25 Jahre alt und komme aus dem Raum Berlin
    Nun meine frage:
    Ich habe einen LG 47SL 9000 und vor 2 Tagen fing an auf dem Bildschirm Streifen zu erscheinen, nun ist der ganze Bildschirm voll , oben horizontal kann ca. 15 cm Bild sehen, darunter ist alles nur Vertikale Streifen.

    weder Sturz noch sonst eine äußerliche Einwirkung.
    ist da noch was zu retten? Traue es mir zu den auseinanderzuschrauben und auch zu löten, hat jemand Vllt eine Idee ob es Hardware oder Vllt Softwaremässig was ist?

    Mfg Nico

    (ich Füge später noch ein Bild ein..)

    - - - Aktualisiert - - -

    image.jpgHier ein Bild

    - - - Aktualisiert - - -

    Hallo, gute Neuigkeiten:
    bild ist wieder da! Habe den netzstecker gezogen, denn Schalter ausgemacht und nach ein paar Minuten wieder an..
    das Bild hat sich dann langsam von oben bis unten aufgebaut und es ging wieder (bis auf einen schwarzen Strich in der oberen Hälfte)
    also das Panel scheint in Ordnung, was könnte die Ursache gewesen sein?
    mfg Nico
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2.  
    Anzeige

Ähnliche Themen

  1. LG42LM669 dunkler Streifen im Bild
    Von lg669 im Forum LG Fernseher
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 20:36
  2. LG 32LC3R Streifen im Bild
    Von Fiedi im Forum LG Fernseher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 02:03
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 13:30
  4. Vertikale Streifen im Bild LG32 LH3010
    Von Redfield im Forum LG Fernseher
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 16:57
  5. 47LH4900 Feine Streifen im Bild Problem
    Von trollfanger im Forum LG Fernseher
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.12.2009, 00:40