Ergebnis 1 bis 3 von 3

55LA6208 WLAN Problem

Erstellt von laloco, 20.12.2015, 12:01 Uhr · 2 Antworten · 1.213 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von laloco

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    1

    55LA6208 WLAN Problem

    Hallo Leute und zwar habe ich folgendes Problem. Wenn ich meinen Fernseher mit dem WLAN verbinde bricht diese Verbindung nach kurze Zeit immer zusammen. Es funktioniert für 5-10 Minuten danach besteht keine Verbindung mehr und ich kann mich auch nicht neu verbinden ich muss dann alle WLAN Geräte ausschalten (Handys, iPad) dann verbindet er sich wieder und bricht wieder zusammen. Über lan Kabel funktioniert alles reibungslos. Ich habe eine Fritzbox und habe eingestellt das dem Fernseher immer die selbe ip zugewiesen wird. Aber bringt leider nichts ich weiß nicht mehr weiter.
    Hat es vielleicht was mit den Ports Einstellungen zu tun ? Habe diese umgeändert um meinen Nat Typ bei der Xbox auf offen zu stellen. Und zu dem muss ich ich den Funkkanal Manuell einstellen damit die volle Leitung erhalte. Ich bitte um Hilfe das lan Kabel ist zu lang und die Kinder stolpern immer wieder darüber.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von LG870V

    Registriert seit
    12.09.2014
    Beiträge
    89
    Hallo,
    ein LAN-Kabel quer durch die Wohnung ist keine dauerhafte Lösung.
    Nach meinen Recherchen sollen bei den LB-Geräten die Wlan-Module eher schwach ausgelegt sein, was dann eben für häufige Verbindungsabbrüche sorgt. Ob dies bei den LA-Modellen ebenso ist, weiß ich nicht. Ggf. kannst Du ja testweise versuchen, die Distanz zwischen TV und Fritzbox zu verkürzen. Bei mir beträgt die Distanz rd. 10 Meter und es sind 2 Türpfosten in der direkten "Fluglinie" zwischen Fritzbox und TV im Weg. Trotz geöffneter Türen bekomme ich ebenfalls keinen brauchbaren Wlan-Empfang am TV hin.

    Meine Lösung war, dlan (Powerlan) zu verwenden.
    Seitdem keine Verbindungsabbrüche mehr.
    Allerdings können Stromzähler /FI-Schalter ein Problem darstellen, s. Dämpfungseffekte und Störbeeinflussung: https://de.wikipedia.org/wiki/PowerLAN
    Da ich in unserem Haus jedoch keinen Stromzähler oder FI-Schalter zwischen Fritzbox und TV habe, gibt es das Poblem bei mir nicht.
    Einfache Sicherungen sind kein Problem (Flur: Fritzbox, eigener gesicherter Stromkreis; TV: Wohnzimmer, eigener gesicherter Stromkreis).

  4. #3
    Avatar von la2k6

    Registriert seit
    04.01.2016
    Beiträge
    8
    Hoi,

    Es könnten auch die Wlan-Einstellungen für den TV nicht ordnungsgemäß arbeiten...
    kann leicht sein, dass Handy, iPad, Notebook etc... Normal funktionieren...
    welchen Mode hast du aktiv ? Nur N ?
    Such dir einen Kanal, den keiner verwendet...
    Operationale Bandbreite 20 MHz oder 40 MHz ?

    Vielleicht kannst du ja mal einen Screenshot von deinen WLAN Einstellungen am Router Posten...

    lg
    la

Ähnliche Themen

  1. LG BP530R WLAN Probleme
    Von Badger07 im Forum LG DVD- und Blu-ray Player & Rekorder
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.01.2014, 14:04
  2. KF900 Prada 2 WLan Problem
    Von rmmr im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 02:23
  3. LG P500 Wlan-Problem
    Von pcok im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 10:34
  4. [Fehler] Wlan Problem
    Von unrider im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 20:21
  5. wlan probleme
    Von srsingle im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 15:22