Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

55ug8709 - nicht genügend Speicher. Die App wird geschlossen...

Erstellt von Buerke, 04.01.2016, 14:27 Uhr · 10 Antworten · 11.745 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Buerke

    Registriert seit
    04.01.2016
    Beiträge
    1

    55ug8709 - nicht genügend Speicher. Die App wird geschlossen...

    Hallo, mein neuer TV zeigt mir diesen Fehler. Was soll das und wie geht der wieder weg. Passiert auch bei zurücksetzen, aktueller software, alle Apps geschlossen etc. egal was ich schaue , mehr unregelmäßig, jedoch nach spätestens 3h. So meine Erfahrung.
    Was soll das und wie geht der wieder weg. Ist der TV kaputt?

    Danke für Hilfe!

    Gruß

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von LG870V

    Registriert seit
    12.09.2014
    Beiträge
    92
    Bei meinem LB870V habe ich beobachtet, dass er auch dieses Speicherproblem hat, wenn man längere Zeit und evtl. auf mehreren Seiten im Netz surft. Wenn mehrere Apps im Hintergrund geladen sind und nicht geschlossen werden. Beim normalen TV-Empfang, wenn ebenfalls mehrere Apps im Hintergrund geöffnet sind; könnte sein, dass auch schon eine App im Hintergrund dazu reicht.

    Meiner Meinung nach haben die Geräte zu wenig Speicher, um durchgängig zu funktionieren.

    Wenn, wie bei Dir beschrieben, dies bei normalen TV-Empfang ohne Apps im Hintergrund passiert (also nur Einschalten und Sender anschauen), würde ich den TV reklamieren, da dies kein normales Verhalten ist. Ggf. vorher mal vom (w)lan trennen und schauen, ob es daran liegt. Nur wäre es dann ebenfalls kein normales Verhalten.

  4. #3
    Avatar von kistebier

    Registriert seit
    13.02.2017
    Beiträge
    4
    Auch bei meinem 55uh615 habe ich desgleichen Problem. Das kann und darf nicht sein. Habe auch schon einen Thread eingestellt, aber bis dato keine Antwort. Das ist definitiv ein Mangel am Gerät. Hier muss von LG nachgebessert werden. Vielleicht oder besser hoffentlich liegt das von LG jemand. Wenn hier nicht nachgebessert wird oder werden kann, gebe ich das Gerät zurück. Ein klarer Fall der Gewährleistung.

  5. #4
    Avatar von LG870V

    Registriert seit
    12.09.2014
    Beiträge
    92
    So wie es aussieht scheint es immer noch ein Problem mit zu geringem Arbeitsspeicher zu geben (dabei kostet das ganze doch nix mehr).
    Oder wie nicht selten ein Problem mit unzureichender Programmierung.
    Vor einiger Zeit gab es bei vielen Geräten das Problem, dass es sich nach einem bestimmten Update in eine Art Schleife gefahren hat und immer wieder eine laufende Aktion unterbrach, um Speicher frei zu machen:
    https://forum.lg.de/viewtopic.php?f=16&t=16944&start=30
    Es half, Simplink abzuschalten. In dem Thread dort ist auch noch eirgendwo ein Link zum Diskussionsverlauf im Hifi-Forum.

    Vielleicht hilft diese Maßnahme ja wieder.

    Von LG liest hier übrigens wohl keiner mit, hier sind nur User unterwegs. In dem anderen LG-Forum gibt es aber auch keine Moderatorenunterstützung.

  6. #5
    Avatar von kistebier

    Registriert seit
    13.02.2017
    Beiträge
    4
    Simple link ist bei mir aus. Trotzdem regelmäßig der Anwendungsneustart. Echt ätzend.... Überlege halt wegen Gewährleistung...

  7. #6
    Avatar von LG870V

    Registriert seit
    12.09.2014
    Beiträge
    92
    Dann würde ich nicht lange warten und auf Speicherfehler hinweisen.
    Evtl. vorher mal nen Werksreset oder so machen, dass würde wahrscheinlich der Händler vor d er Rücknahme verlangen.
    Wenn Du rinen Neuen bekommst musst Du sowieso alles neu einstellen.

  8. #7
    Avatar von leoole25

    Registriert seit
    02.11.2017
    Beiträge
    1
    N‘Abend ich Grab mal den Thread hier aus. Habe bei meinem 60UH605V-ZC auch das Problem, das dieser egal ob in einer App oder selbst in den Einstellungen die Fehlermeldung hat, das nicht genug Speicher vorhanden ist.. Hat da jemand eine Idee? Weil weiter als die „richtigen“ Einstellung lässt mich der Fernseher nicht mehr kommen.

  9. #8
    Avatar von G-aus-Ossi

    Registriert seit
    18.12.2017
    Beiträge
    2
    Hallo zusammen,
    auch ich möchte mich bei euch einmal melden.
    Ich habe einen 55UH615V-ZB . Der Fehler der hier beschrieben wird tauch auch bei mir auf. Ich hatte mich bei der Service Nummer gemeldet und ein Ticket für die Reparatur bekommen... Soweit so gut dachte ich...
    Zwischenzeitlich hat der Service Techniker bei mir angerufen. Jedoch statt zu kommen und das Gerät zu reparieren kamen nur einige Nachfragen. Unter anderem nach meinem Router. Ist es eine Fritzbox? Ja (ich denke wie bei sehr vielen in Deutschland). Dann liegt der Fehler hier - der Port 80 soll von mir abgeschaltet werden.
    Der Port 80 ist aber für das HTTP zuständig. Kann ich dann überhaupt noch surfen? Können meine weiteren Geräte dann noch einwandtfrei arbeiten (Wechselrichter, Smartfon..)?
    Der Techniker ist nicht gekommen, also ein erneuter Anruf bei der Sevice Nummer.
    Hier nun die Aussage das der Fernseher kein PC ist und das das neue Starten der App auf dem Fernseher völlig normal sei... Das kann doch nicht sein? Ggf liest dies hier auch einer der das Problem schon einmal gelöst hat und sagt mir dann wie er es geschafft hat.
    Aktuell habe ich eine scheiß Laune - Einen 4K Fernseher für viel Geld gekauft und dann kann er die Funktionen die er verspricht nicht halten... Dann kann ich mir besser ein China Gerät kaufen, da kann ich damit rechnen :-(

    Schreibt doch bitte mal was ihr dazu denkt...

    Danke euch

  10. #9
    Avatar von Juan_der_zweite

    Registriert seit
    04.03.2018
    Beiträge
    1
    Hallo zusammen!
    bin Besitzer eines LG LJ610V welcher sich mit der selben Meldung jeweils verabschiedet. Zu wenig Speicher.Die Anwendung wird geschlossen um mehr Speicher freizugeben......... Ich habe alles mögliche versucht und nichts half. Also bin ich auf die Idee verfallen, erst mal Werksreset zu machen. Danach habe ich der Youtube-App verboten zu aktualisieren. Diese schliesst sich dann nachdem Verweigern des Updates von selber. Danach habe ich die Youtube-App deinstalliert. Anschliessend Youtube im Browser gestartet. Dem Browser auch das Update verweigert (läuft trotzdem noch).Und siehe da, alles läüft nun fehlerfrei.......keine Probleme mehr mit Filmen von Youtube. Auch der Stream von den Mediatheken läuft jetzt fehlerfrei..........ist schon sehr erstaunlich! Keine Speicherfehler mehr und kein schliessen des Browsers mehr.

    Erkenntnis aus der Angelegenheit: LG hat keine vernünftigen Updates die laufen.
    Also vorsicht beim aktualisieren der Apps bzw. Browsers.

    Bin mal gespannt, wie lange es dauert, bis LG ein fehlerfreies Update bringt.

  11. #10
    Avatar von G-aus-Ossi

    Registriert seit
    18.12.2017
    Beiträge
    2
    Tach, ich habe die Fehlermeldung nur über meine Fritzbox abschalten können. Das finde ich keine Art und Weise, das ich meine Bestehende Anlage verändern muß, damit der Smart TV so läuft wie er soll. Der muss mit den normalen Standarteinstellungen funktionieren.
    Ich habe dem TV das http unterbunden.
    Ich hänge mal die Bilder an...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 4GB MicroSD Speicherkarte wird nicht richtig erkannt
    Von Speedy90 im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 14:20
  2. Hilfe! Datei wird nicht erkannt?!
    Von Gwinny im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.01.2009, 18:07
  3. Problem: Ein teil wird nicht angezeigt
    Von Sorata im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 18:48
  4. Musik wird nicht angezeigt
    Von Dikler im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 22:17
  5. PC Suite wird nicht installiert
    Von CK81 im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.06.2008, 21:04