Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 76

KB770-Besitzer bitte melden!

Erstellt von bj10, 20.11.2008, 21:25 Uhr · 75 Antworten · 35.473 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von bj10

    Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    33

    KB770-Besitzer bitte melden!

    Hi Leute.
    Habe das Handy seit vorgestern.

    Meiner Meinung nach positiv sind definitiv der einwandfreie DVB-T-Empfang und das kontrastreiche, scharfe, sehr helle und farbstarke Display (entgegen allen Behauptungen echtes Iphone-Niveau).
    Die Kamera ist für 3 Megapixel echt in Ordnung und außerdem reaktionsschnell, mit gutem Autofokus und vielen Einstellungsmöglichkeiten (iso-Werte, Selbstauslöser, Serienbilder usw.), Sprachqualität und die Menüsteuerung (sehr kurze Zugriffs-/Ladezeiten) sind generell auch super!
    Negativ: Das Menü- und Bilderscrollen, was ja laut den IFA-Besuchern von LG noch verbessert werden sollte, wird immer noch mit einem kleinen Ruckler begleitet und versehentliches Anklicken ist auch möglich. Für diesen Preis gewöhnt man sich aber gerne daran und mit etwas Übung geht es auch schon besser, außerdem hat das Iphone-Display auch Macken in der Bedienung wie ich letztens feststellen konnte, obwohl es als ach so tolles Multitouch-Display deklariert wird.
    Was meiner Meinung nach außerdem fehlt und somit Anhaltspunkte für Software-Updates wären:

    - Verfügbare Programme: Office Mobile
    - Wecker: Einzeln einstellbare Tage (z.B. Mo-Mi zur ersten Stunde Schule, Mi-Fr zur zweiten) (es lässt sich bisher nur "täglich", "Mo-Fr", Mo-Sa" und "Sa-So" einstellen, womit ich als Schüler nicht viel anfangen kann)
    - Profile: - Deaktivierbarer Kamera- und Wecker-Ton (Beim Wecker lässt sich zwar "gemäß Profil" einstellen, er klingelt bei aktiviertem "Lautlos" aber trotzdem) - Zeitschaltuhr für Profile (z. B. von 8:00 bis 13:00 Schule = "Lautlos", Rest = "Normal").
    - Aufgaben: Kategorisierbar und mit Alarmsignal (bisher kein Alarmsignal und keine Kategorien einstellbar, nur Priorität)
    - Kalender: Kategorien wie "Erinnerung" und "Ereignis" (es gibt bisher nur "Geburtstag", "Termin" und "Jahrestag", zuvor genannte Kategorien fehlen doch sehr)
    - Schnellzugriffsleiste: bearbeitbar (bisher steht nur die unveränderbare Abfolge "Telefon - Telefonbuch - Nachrichten - Fernsehn - Menü" zur Verfügung)
    - Schriftart: Im Menüpunkt "Schriftart", den man voller Erwartungsfreude öffnet, müsste sich natürlich noch die Schriftgröße ändern lassen und nicht nur die Farbe, sonst kommt wenig Freude auf, wenn bei Terminen, Aufgaben usw. nur die Hälfte des Themas angezeigt wird.
    - Software-Problem:
    Beim Erstellen von Aufgaben erscheint beim Löschen einzelner Buchstaben über die "Löschen-Taste" jedes Mal die Meldung "Bearbeiten Abbrechen?", was doch ziemlich nervig ist.

    Leider habe ich keine Ahnung, ob und wie man als Privatkunde zu LG Kontakt aufnehmen könnte, jemand eine Idee?

    Wenn genügend Leute mit denselben Update-Ideen zusammen kämen, könnte man vielleicht Daniel Optendrenk bei Xing anschreiben? (Er stellte das KB770 auf der IFA vor, siehe Youtube-Video)

    Scheinbar liegt dem LG-Betriebssystem kein Windows Mobile zu Grunde, sonst wäre da doch irgendwo ein Windows-Zertifikat an der Verpackung, oder? Also im Handy und in der leider spärlichen Gebrauchsanleitung und der ebenso spärlichen PC-Suite finde ich nichts über Windows Mobile Das wäre für mich echt wichtig zu wissen, wegen Windows Mobile-Programmen.
    Weiss jemand was über das Betriebssystem des Handys?

    Oder weiss jemand schon was von für das KB770 verfügbaren Programmen?


    Laut LG soll das Handy auch TV-Out können (siehe LG-Site). Bei der PC-Suite ist aber nichts derartiges zu finden..

    Um für Interessenten einige zumindest für mich zuvor offene Fragen zu beantworten:
    - Die Kamerataste hat einen doppelten Druckpunkt (für AF und Auslösen)
    - Eine QWERTZ-Tastatur ist anzeigbar, Display dreht sich beim aktivieren
    - Kein Lagesensor oder sonstiger Sensor
    - Der einzige Anschluss am Handy ist ein seltsamer vergrößerter Mini-USB-Anschluss, über den sich das Handy aufladen und mit dem PC verbinden lässt. Zwar ist ein Headset für diesen Mitgeliefert, um das Handy aber an eine Anlage o.ä. anzuschließen, müssten allerdings die Kabel, welche zu den Ohrsteckern führen, manupuliert und mit einer Klinken-/Chinch-Eingangseinheit verbunden werden.

    Sorry für das viele Schreiben, bitte postet trotzdem schnell hier rein, liebe KB770-Besitzer!

    MfG, bj

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von K800

    Registriert seit
    21.11.2008
    Beiträge
    43
    Glückwunsch zum neuen Handy!
    Ich plane auch den Erwerb,wüßte aber gerne vorher noch einige Details:

    Kannst du mir die Betriebsanleitung per Mail zusenden?Leider finde ich bei lge.com nichts.
    Hat das handy eine Kameraleuchte?


    Grüße

    Bernd

  4. #3
    Avatar von bj10

    Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    33
    Hi!
    Nein, dachte ich auch erst, aber das ist nur ein Spiegel. wo soviele Antennen und so tolle Technik reinpasst, ist für eine Blitz-led halt kein platz mehr
    kann ich machen, musst aber warten weil ich erstmal schauen muss ob ich an diesem wochenende Zeit finde, es einzuscannen.
    Ist aber wirklich nicht das Wahre, diese Bedienungsanleitung.
    schlauer ist, du fragst mich jetzt die Details die du noch wissen willst bezüglich der Bedienung oder was auch immer..
    Gruß, Bj

  5. #4
    Avatar von K800

    Registriert seit
    21.11.2008
    Beiträge
    43
    Schade,dass es so viel Mühe macht,wäre aber dennoch sehr nett,wenn du die Anleitung scannen könntest!
    Superinfos erwarte ich sowieso nicht;ein Kollege hat sich gerade das einfache Nokia 1200 geholt,da fehlt fast alles was man so wissen möchte vom handy,schade.

    Ein schönes schnee- und sturmarmes Wochenende wünscht


    Bernd

  6. #5
    Avatar von area777

    Registriert seit
    22.11.2008
    Beiträge
    20
    hallo,
    habe auch seit einigen Tagen das Lg Kb770.
    Finde das es wirklich ein super Gerät ist!! Bin vollsten zufrieden, aber die Kritik welche der Eröffner dieses Threads gebracht hat ist durchaus angebracht.
    Also diese einigen wenigen Verbesserungen wären durchaus erforderlich!!!

    Noch dazu muss ich sagen, dass ich leider den Dvb-T Genuss nicht voll geniessen kann, denn ich wohne in Stuttgart, und genau dort sind die privaten programme nicht zu empfangen das ist EXTREM depremierend!!
    Ich hoffe extrem dass das Dvb-t im Südwesten also Stuttgart ausgebaut wird.

    Hat einer von einer euch ähnliche Probleme und was kann man dagegn machen?

    mfg

    area :thumbup1:

  7. #6
    Avatar von K800

    Registriert seit
    21.11.2008
    Beiträge
    43
    Nun haben ja doch schon einige das Handy.
    Mich würde interessieren ob ihr das große Display mit einer Folie schützt und wenn ja,ob dadurch die Sensibilität des Touchscreens merklich leidet.

    Vielleicht kann ja mal jemand berichten,wäre fein!

    Gruß

    Bernd

  8. #7
    Avatar von bj10

    Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    33
    Hi Leute, super dass ihr alle so fleißig hier reinschreibt

    Also ich persölich hab mir wie schon bei vielen Geräten eine Schutzfolie von Vikuiti bestellt (nicht die AMR, sondern die etwas dünnere, bei Amazon.de gibts zwei verschiedene), weil das eine sehr gute Marke zu sein scheint.

    Für die Kamera vorne und hinten den chromierten Bereich mit Kamera und Spiegel hab ich mir von einer alten Schutzfolie was zurecht geschnitten.
    Ich hoffe dass ich das mit der Bedienungsanleitung diese Woche schaffe, habe zum Glück nur eine Klausur. Es macht leider nur soviel Mühe, weil das Heftchen sehr klein ist und soviele Seiten hat, und ich die Scans ja noch verkleinern muss.

    Habe zwei weitere Software-Probleme entdeckt:
    - Das Widget mit Uhrzeit usw. im Startbildschirm ausziehen, auf Notizen klicken, dann nochmal auf das erscheinende Notizen-Fenster klicken und die Notizen von dort aus bearbeiten. Beim eingeben von Buchstaben bleibt es entweder komplett hängen, oder, wenn es das nicht tut, kommt beim drücken auf "Speichern" ein seltsamer Grafik-Fehler und es kehrt zum Startbildschirm zurück.
    - Ab und zu bleibt mal der DVB-T-Kanal-Such-Bildschirm stehen, nur zweimaliges "Anruf beenden-Taste"-Drücken hilft da noch.

    Dazu muss ich sagen, dass der Browser zwar funktioniert und auch viele Funktionen hat, die Auto-Zoom-Einstellungen aber für mich nicht ausreichen und das Hin- und Hernavigieren manchmal nervig sein kann, wenn man immer manuell die richtige Größe einstellen muss.

    Zum DVB-T-Empfang: Bei mir geht er im Zimmer nu sehr mäßig, ich muss ewig fummeln, bis ich die richtige Position habe um flüssig schauen zu können. Dafür empfange ich alles was das Herz begehrt, also Prosieben, RTL, beide staatlichen, SuperRTL, VOX, 3sat uvm., außerdem was das Herz nicht begehrt, also Bibel-TV und KiKa usw.
    Angeblich soll es ja bis 2010 ausgebaut sein, was denke ich mal auch kein leeres Versprechen ist, da auf Grund der hohen Beteiligung an DVB-T bei der EM mit der Vorgängermodell von LG (zu sehen in der netten T-Mobile-Werbung wo Paul Pott singt und die kleinen Mädels vor dem LG sitzen und ihnen die Tränen kullern) auch viele potenzielle Werbung-Gucker vorhanden sind.

    Tipp: Mache dir die Mühe und geh an alle möglichen Stellen im Haus und richte die Antenne zu allen nur möglichen Positionen, da ich in jedem Zimmer andere Sender bekomme und diese auch schon bei verschiedenen Antennen-Ausrichtungen variieren können. Man muss sich leider mit seinen Gemütlichkeits-Ansprüchen nach dem DVB-T richten und nicht umgekehrt
    Auf überallfernsehn.de kannst du auch auf der Karte genau sehen, wie es bei dir im Gebiet mit dem Empfang aussieht (Außenantenne, Innenantenne, gar nicht).

    Ich habe mir nochmal das Xing-Profil vom LG-Marketing-Director angeschaut und musste leider feststellen, dass er seit einem Monat bei congstar arbeitet. Ich habe ihn jetzt mal gefragt, wer sein Nachfolger ist und wie ich evtl. mit einem von der Technik Kontakt aufnehmen könnte. Das Gerät ist ja sowieso nur für den deutschen Markt produziert worden.

    Leider kann ich immer noch nicht rausfinden, ob das TV-Out funktioniert, da meine PC-Suite nicht geht. Geht die bei einem von euch??

  9. #8
    Avatar von area777

    Registriert seit
    22.11.2008
    Beiträge
    20
    Bei mir funktioniert das mit der Notiz schreiben beim widget genauso nicht, passiert genau das selbe
    und die software Pc-suite geht auch nicht, krass ^^ dass das bei allen so ist das muss dem entwickler bzw hersteller doch auffallen!

  10. #9
    Avatar von area777

    Registriert seit
    22.11.2008
    Beiträge
    20
    ist so eine Schutzfolie denn überhaupt sinnvoll? oder ist das schwachsinn?
    Die folie löst doch bestimmt regelmässig ab oder?

  11. #10
    Avatar von bj10

    Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    33
    Also die von Vikuiti löst sich nicht ab, auch nach Jahren nicht, das kann ich bestätigen ohne Werbung machen zu wollen
    Ok Leute, ich schlage vor wenn wir genügend sind, eine gemeinsame Email "von uns allen" an den LG-Service zu schicken und Probleme wie die unfähige PC-Suite, die Software-Fehler usw. zu schildern. Was meint ihr, macht das Sinn? Wenn jeder einzeln schreibt, könnte es ja passieren, dass sie einen mit billigen Ausreden abwimmeln wollen, oder?
    MfG, Björn

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuer 47LM620s Besitzer
    Von rigoletto im Forum LG Fernseher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.08.2012, 15:16
  2. Einrichtung N2B1 (seit eben glücklicher Besitzer eines neuen N2B1)
    Von w32parite im Forum LG NAS - Network Attached Storage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.02.2012, 13:59
  3. Kurze Bitte an E720 Besitzer!!
    Von LeoLa im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 19:38
  4. Neuer KB770-Besitzer
    Von Ralf im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.09.2010, 00:04
  5. Hilfe!!!!!!!!!! BITTE BITTE!!!!
    Von REALDEMO im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 20:27