Ergebnis 1 bis 4 von 4

rufnummernanzeige

Erstellt von doc.john, 05.02.2008, 22:22 Uhr · 3 Antworten · 1.025 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von doc.john

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    11

    rufnummernanzeige

    Hi!
    Besitzt ein Kontakt mehr als zwei ihm zugeteilte Rufnummern, treten Probleme auf. Beim eingehenden Anruf einer dritten oder höher belegten Rufnummer, wird lediglich die Nummer auf dem Display abgebildet, der dazugehörige Name jedoch nicht. Gehen aber Anrufe ein, deren Nummern in erster oder zweiter Position gespeichert wurden, sind Nummer und dazugehöriger Name zu lesen. Eine doppelte Belegung der "Problem"-Nummern ist ausgeschlossen, da dieses Problem auch auftritt, wenn sich ein einzelner Kontakt im Telefon-Speicher befindet.
    Das Handy wurde schon einmal eingeschickt und ich habe vor ein paar Tagen das Austauschgerät bekommen. Bei diesem ist der gleiche Fehler zu finden.

    Ein Kontakt-Beispiel
    Name: x
    Nachname: y
    1. Rufnummer: 123
    2. Rufnummer: 456
    3. Rufnummer: 789
    4. Rufnummer: 012
    5. Rufnummer: 345

    Ich habe verschiedene Rufnummertypen-Variationen (Mobil, Privat, Allgemein, etc.) ausprobiert und soweit ich weiß, spielt der Typ keine Rolle. Wähle ich nun manuell "123", wird auf meinem Display "xy" "123" angezeigt. Wähle ich "456", wird "456" "xy" angezeigt. Wähle ich allerdings "789", wird lediglich "789" OHNE den dazugehörigen Namen angezeigt. Wähle ich "012", wird lediglich "012" ohne den dazugehörigen Namen angezeigt. Wähle ich "345", wird lediglich "345" ohne den dazugehörigen Namen angezeigt. Gleicher Effekt tritt auf, wenn ich von entsprechenden Nummern angerufen werde. Die ersten beiden funktionieren Problemlos, ab der dritten Nummer wird nur die Rufnummer angezeigt, ohne den dazugehörigen Kontaktnamen. Beim SMS-Empfang und SMS-Versand ist das Problem ebenfalls festzustellen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von doc.john

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    11
    ich lasse das handy morgen flashen und die original firmware draufziehn. hoffentlich erübrigt sich das prob..

  4. #3
    Avatar von Wurstbrot

    Registriert seit
    13.02.2008
    Beiträge
    1
    Hi,

    habe das viewty auch schon mal getauscht, wegen des gleichen Problems. Ich hatte allerdings festgestellt, daß nur Nummern von der SimCard angezeigt wurden. D.H. wenn eine Nummer auf der SimCard war, zeigte er den Namen an. Wenn irgendeine Nummer des Kontaktes im Telefonbuch des Handys angerufen hat, kann er sie nicht zuordnen.
    Habe einen Riesenalarm bei T-Mobile gemacht, und dummerweise erwähnt, daß ich die Daten mit Linux abgleiche. Antwort:"Linux wird nicht Supportet!"
    Der Witz aber ist:
    Die Daten habe ich sauber von einem SonyEricsson 810 rübergezogen. alle Kontakte vorhanden.
    Keine Nummer wird erkannt
    Wenn ich allerdings mit Murkssoft Outlook die Daten vom SE810 rüberziehe, und von da aus aufs Viewty schiebe funzt das.
    Das soll heißen: Versuch mal einen x-beliebigen Kontakt neu anzulegen, mit so vielen Nummern wie Du willst. Wenn er dann nichts erkennt - tauschen des Handys. Vermute aber mal, daß er das dann erkennt.
    Mein Fazit:
    LG hat ein Problem mit dem Import von Vcard-Dateien anderer Handys.
    Besonderes Schmankerl am Rande:
    Eine der geilsten Funktionen beim 810 ist die automatische Eintragung von Geburtstagen im Kalender. Diese Geburtstage kennt das Viewty nicht, bzw ich kann sie beim Kontakt nicht hinterlegen. Wenn ich jetzt aber das komplette Telefonbuch vom 810 zum viewty rüberblase, und von dort ein Backup auf die Speicherkarte mache, diese Datei wiederum in einem Editor öffne - was soll ich sagen, die Geburtstage sind noch da :eek:

    So begeistert wie ich Anfangs vom Viewty auch war - der Stern ist stark verblasst.
    Keine Sprachanwahl über Headset, keine korrekte Erkennung der Adressdaten, keine lustig bunten EMS'se - aber es sieht phantastisch aus, und ist immer noch besser als das I-Phone

    Grüße

  5. #4
    Avatar von picard

    Registriert seit
    06.01.2008
    Beiträge
    138

    Naja, was soll ich sagen!

    @Wurstbrot
    Es muß nicht unbedingt sein, dass alle Daten von anderen handys korrekt übernommen werden, da es da soweit ich weiß, keine direkten Standard gibt. Demzufolge kann es sein, dass LG z.B. Daten anders ablegt, als Sony Erricson!
    Demzufolge kann das Viewty die Daten zwar importieren und auch in der Datei ablegen, kann diese aber nicht auswerten, da die Daten anders abgelegt sind, wie bei LG!

    Das ist leider nicht nur bei SOny und LG so. Ein ganz großes Beispiel fand man früher bei Siemens. Die kochen alle ihre eigenen Suppen, um den User zu zwingen, wieder auf den selben Typ von handy zurück zu greifen! Also ein Hoch auf die freie Marktwirtschaft!