Ergebnis 1 bis 3 von 3

LG GS290 - Probleme beim Versenden/Empfangen von SMS

Erstellt von sie-halt, 28.10.2010, 09:54 Uhr · 2 Antworten · 4.862 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von sie-halt

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    2

    LG GS290 - Probleme beim Versenden/Empfangen von SMS

    Hallo Ihr,

    ich bin bisschen genervt, weil ich seit gestern Abend weder SMS empfangen kann noch versenden kann.
    Außerdem kann ich zwar beim Wecker das Zeichen auf 'on' setzen, aber der Wecker stellt sich nicht, d.h er weckt mich morgens nicht & auf meinem Homescreen erscheint auch kein Wecker Zeichen.

    Auch bei 'Gesendete Nachrichten' erscheint nichtmehr der Name sondern nur die Nummer.
    Öffne ich eine SMS erscheint der Name dann.

    Ich brauch dringend Hilfe, denn ich hab keine Lust das Ding wegzuwerfen, ist erst 2 Monate alt ..

    Liebe Grüße, Tatjana

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Seb_LGServicepartner

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    191
    Hi,

    hast du mal versucht ein Softwareupdate zu machen?? Wenn das nicht klappt, würde ich mal die LG Hotline kontaktieren.

    Vg Seb

  4. #3
    Avatar von sie-halt

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    2
    Daaanke, bin grad dabei das zu tun

Ähnliche Themen

  1. Keine Anrufe empfangen beim LG BL40
    Von baerchen52 im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.08.2014, 17:48
  2. LG GS290 Probleme mit Facebook
    Von liquid1978sky im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.12.2011, 21:24
  3. LG GS290: Probleme mit PC Suite
    Von Genotrax im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 05:10
  4. Probleme bei SMS Senden/Lesen/Empfangen
    Von SixxX im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.11.2010, 20:02
  5. Probleme mit dem LG GS290 !
    Von miri2010 im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 13:43