Ergebnis 1 bis 6 von 6

Akku plötzlich leer, noch bin ich in der 14 täg. Frist. Umtauschen ?

Erstellt von EasyOne, 12.03.2008, 11:09 Uhr · 5 Antworten · 1.361 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von EasyOne

    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    40
    Hallo Leute, auch ich habe ein Problem mit dem Akku.
    Wenn der Akku nurnoch 2 Striche anzeigt, dann dauert es wenige Stunden (2-3 Stunden) bis der Akku dann komplett leer ist.
    Vorgestern z.B. war der Akku noch voll (4 striche). Gestern 3 Striche, hab dann nachts noch bissl mit dem Handy rumgespielt, danach waren es nurnoch 2 Striche. Heute morgen immernoch 2 Striche, dann war es 3 stunden lang an, in den 3 stunden hab ich 2 Gespräche geführt (2x 20 sekunden), und paar minuten danach kam der Warnton, und kurz darauf war das Handy aus.

    Ich habe bei O2 angefragt. Sie meinte ein Akku braucht 5 komplette Lade bzw. Entladevorgänge um seine voll Kapazität zu bekommen. Wenn ich jedoch denke das was am Gerät defekt sei, dann soll ich es einschicken. Jetzt hab ich noch bis zum 18.3. die chance es einzuschicken. was meint ihr ? soll ich es tun ? kann was am Handy defekt sein so das zuviel strom gezogen wird ?!

    was würdet ihr an meiner stelle tun ?

    -----------

    Ach ja, die Display Helligkeit hab ich schon von anfang an auf 60 % gestellt und das licht schaltet sich auch nach 20 sekunden ab.

    Kann es daran liegen das ich mir oft die geschossenen bilder anschaue und dafür das Handy über USB automatisch geladen wird, auch wenns noch nicht nötig ist ?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von SaLiVeR

    Registriert seit
    29.12.2007
    Beiträge
    247
    naja so weit ich weiß.. ist auf dem akku immer noch nen halbes jahr garantie.. ich habe zb die helligkeit auf 0%.. hört sich blöd an.. reicht aber vollkommen aus.. und spart akku. würd erstmal noch ein paar ladungen abwarten und ihnen dann das teil wieder vor die füße klatschen wenns dann nicht geht warum eig. 18.03.? ich habe 24 monate garantie auf mein gerät und 3 oder 6 auf den akku..

    das mit USB glaub ich nicht du bist sicher nicht der einzigste.. du kannst aber das laden per USB ausstellen.. dabei hilft dir die Suche

  4. #3
    Avatar von EasyOne

    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    40
    Ja Garantie ist noch auf dem Gerät und aufm Akku is auch noch die 6 Monatige Herstellergewährleistung oder sowas. Auf jeden Fall meinte die O² Frau, das die Abwicklung bei einem defekt gemeldeten Handy innerhalb der ersten 2 wochen schneller über die Bühne geht als wenn man es nach Wochen im Laufe der Garantiebestimmungen einschickt. Dann geht es als Reperatur durch und dauert demnach auch länger.

    Innerhalb der ersten 14 Tage wird man nach Erhalt des "defekten" Handys angerufen und es wird über das weitere vorgehen gesprochen. Will man ein neues, so soll man angeblich auch ein neues bekommen, ohne lange Wartezeiten.

    Nochmal an dich die Frage: Wenn man in dem Service Menü rumspielt....
    Im Service Menu (3845#*990#)
    Unter Module Test
    --> Charging Test --> USb Charging Disable
    ...geht dann die Garantie flöten ?


    Ciao

  5. #4
    Avatar von wHiTeCaP

    Registriert seit
    07.03.2008
    Beiträge
    6
    Jein. Kommt immer auf den Hersteller drauf an. Eigentlich macht man durch das verändern solcher Optionen nichts kaputt. Genauso beeinträchtigt es die Funktionen des Handys nicht. Aber wenn ein Hersteller dir mal ans Bein ...... will, dann kann er sagen: Du hast schon das und das im Service-Menü umgestellt. Wer weiß, was du noch alles gemacht hast und ob der Schaden nicht daher kommt?!

    Aber ich denke, dass es bei LG zu solchen Fällen noch nicht gekommen ist und auch so bald nicht kommen wird. Denn solange man hier nicht grob irgendwelche Systemdateien ändert, wird einem meist auch von seiten LGs keine Fahrlässigkeit unterstellt.

    Im Bezug auf dein Akkuproblem, wird das wahrscheinlich eh nichts aus machen. Das Gerät wird meistens eh komplett ausgetauscht und ggf als Ersatzware genutzt.

  6. #5
    Avatar von EasyOne

    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    40
    Ok, dann wäre es doch ratsam sich erstmal bei LG zu informieren ob man das darf mit dem Service Menü oder ?!

    Zu dem Akku Problem.
    Im Bezug auf dein Akkuproblem, wird das wahrscheinlich eh nichts aus machen. Das Gerät wird meistens eh komplett ausgetauscht und ggf als Ersatzware genutzt.
    Was meinst du damit ?
    Es wird ausgetauscht und als Ersatzware genutzt ?

    was würdest du an meiner stelle machen wenn du befürchtest das was mit dem Akku nicht ganz ok ist und du noch 5 Tage zeit hast um es kostenlos zurück zu senden um ein komplett neues zu bekommen ?!

  7. #6
    Avatar von Scotty

    Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    1
    Hi, vielleicht ein kleiner Tipp:
    Bei mir hatte der Akku des Viewty bei normaler Nutzungsdauer ca. 30- 40 Stunden gehalten!
    Antwort von T-Mobile war, dass meine Simkarte zu alt sei (von 2002). Es kam vor einigen Jahren eine neue Generation von Simkarten heraus. Die Spannung der SIM Karten betrug früher 5 Volt. Später waren es 3 Volt und heute werden fast nur noch 1,8 Volt verwendet. Habe eine neue bekommen.
    Jetzt hält der Akku 4 Tage!

Ähnliche Themen

  1. [Fehler] GPS Empfänger wird nicht wieder deaktiviert, Batterie nach 10h leer
    Von hoko im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 15:07
  2. Hilfe: Akku nach 15 min Leer.
    Von Hanni2301 im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 19:46
  3. BITTE HELFEN!! nach usb einstecken zeigt es nur noch akku einsetzen an!
    Von sebi84 im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 15:34
  4. Akku plötzlich ruckzuck leer!
    Von Steff70 im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.03.2009, 13:07
  5. Acku nach 12 Std. Leer.
    Von ud1956de im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 21:48