Ergebnis 1 bis 2 von 2

G Flex 2 bleibt beim Startbildschirm stehen

Erstellt von sspoecker, 26.08.2016, 22:23 Uhr · 1 Antwort · 5.663 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von sspoecker

    Registriert seit
    26.08.2016
    Beiträge
    1

    G Flex 2 bleibt beim Startbildschirm stehen

    Hallo Zusammen,
    Seit vorgestern habe ich Probleme mit meinem G Flex 2.
    Es fing damit an, dass es teilweise sehr verzögert reagiert hatte, unabhängig von der App die ich verwendet habe.
    Als wäre es überlastet.
    Auch nach mehreren Neustarts hat sich das Verhalten nicht verbessert.
    Gestern früh wurde es noch schlimmer, so dass ich kaum noch am Startbildschirm vorbeigekommen bin, da der Bildschirm vor meiner PIN-Eingabe wieder gesperrt war.
    Hab die SIM Karte und SD Karte entfernt um das ausschließen zu können, aber leider hat sich das Verhalten weiter verschlechtert.
    Es hat sich jetzt selbstständig neu gestartet und der animierte LG Startbildschirm ist über eine halbe Stunde auf dem Bildschirm gewesen.
    Auch ein langes Drücken der Power-Taster (1 Minute) hat nicht geholfen.
    Musste jetzt warten bis der Akku leer ist und das Handy ist anschliessend "verhungert"
    Als ich es jedoch wieder angeschlossen habe, versucht es wieder sich zu starten und bleibt am animierten LG Startbildschirm stehen.
    Nach Studium der Anleitung korrekte Tastenkombination für Neustart/Abschaltung gefunden: Powerbutton + Leisertaste.
    Allerdings will es nach wie vor nicht starten und wenn ich die Werkseinstellungen über die Tastenkombination wiederherstellen will kommt nach den Abfragen zwar für eine Sekunde das Android-Männchen aber dann wieder bis zum Akkuverhungern das LG Logo.

    Jemand einen Tipp was ich tun kann?

    Danke im Voraus, Stefan

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von jesseweyhe75

    Registriert seit
    20.12.2018
    Beiträge
    1
    Mein LG G Flex 2 (H955) stürzte urplötzlich ab. Ich hab versucht es zu starten, aber es stürzte nach 3 sek. wieder ab. Starten abstürzen in einer dauerschleife ( bootloop?). Habe mich dann mit dem LG Service in Verbindung gesetzt, weil das Smartphone erst 12 Monate alt ist. Durfte es denn nach w-support schicken, LG repariert nicht selber. Der w-support stellte dann fest das angeblich der Akku defekt ist und dadurch das smartphone nicht funktioniert. Sie schickten mir dann einen Kostenvoranschlag über knapp 63€, weil der Akku keine Garantie mehr hatte ( LG nur 6 Monate). Das habe ich abgelehnt, ich habe es nicht geglaubt das es am Akku liegt. Habe mich dann den LG Service angschrieben ob man es nicht auf Kulanz reparieren könnte, da ich mir weder die Reparatur, und auch kein neues Smartphone leisten kann ( bin duch Krankheit Arbeitslos ) das wurde von LG abgelehnt. Als ich das Smatphone wieder hatte war ich natürlich neugierig und wollte es anmachen. Beim hoch fahren zeigte es erst ein MinoOS Progamm an, dann mit blauen Hintergrund " factory reset status 2 ". Keine Ahnung warum. Der LG service konnte oder wollte mir keine Erklärung liefern. Und das obwohl was anderes kaputt sein muss als nur der Akku, aber ohne Akku tausch auf meine Kosten, werden die anderen kaputten teile nicht repariert. Habe mich dann mit hilfe von reclabox bei w-support beschwert. Durfte es zur erneuten Überprüfung einschicken, mit dem selben ergebniss und habe die Reparatur auf meine Kosten wieder abgelehnt. Habe mir dann selbst einen neuen LG Orginal Akku gekauft, der dann gegen den alten, angeblich kaputten Akku getauscht wurde. Habe mich nach den Akku tausch mit LG und w-support in Verbindung gesetzt und durfte es ein 3. mal einschicken und bekamm heute die Nachricht, dass der Akku ( nagelneu ) kaputt ist. Und wie sollte es anders sein mit einen erneuten Kostenvoranschlag, den ich wieder ablehne. Ich sehe es nicht ein Geld dafür zu bezahlen das LG sich vor der Verantwortung drückt, und auch das der w-support dazu gezwungen wird unnötige reparaturen kostenpflichtig anzubieten. Das war das letztemal das ich mir ein LG Produkt gekauft habe. Es ist hochgradig unseriös und zeigt auch das LG nicht hinter seinen Produkten steht und wissen das sie minderwertige Ware auf den Markt bringen und sich auch deswegen wohl vor der Verantwortung drücken. Von w-support bin dahingehend entäuscht dass sie das auch noch unterstützen um mehr Umsatz mit Unötigen reparaturen zu machen.

Ähnliche Themen

  1. LG RH387 Festplattenrekorder bleibt beim einschalten in Startschleife hängen
    Von Alfauernhammer im Forum LG DVD- und Blu-ray Player & Rekorder
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.2013, 14:41
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.02.2012, 11:46
  3. LG KS360 bleibt beim Starten hängen
    Von Ra_Fe im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 13:43
  4. Entfernen des O2 Logos beim Viewty
    Von picard im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 00:37