Ergebnis 1 bis 2 von 2

lg hb-405su probleme

Erstellt von jogi325, 06.01.2011, 01:19 Uhr · 1 Antwort · 2.856 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von jogi325

    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    3

    lg hb-405su probleme

    hi ich habe auch seid kurzem das soundsystem lg hb-405su
    wollte heute avatar schauen und siehe da wer hätte das gedacht GEHT NETkönte voll kotzen wird es nach nem update laufen oder trag ich den misst zurück???????????
    gruß jochen

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Nathaniel

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    812
    Bitte führe ein Firmware-Update auf die zur Zeit über Netzwerk-Update erhältliche Softwareversion HB.8.31.319.C mit der Treiberversion H80597 aus. Danach wird Avatar nach einer ca. 2 - 3 Minuten Einlesezeit des Players zwar laufen, aber auf Grund von Knappheit des verbauten Pufferspeichers nach ca. 72 Minuten Probleme machen, in Form dass der Film nur noch Stop & Go abläuft und nach weiteren 20 Minuten völlig einfriert. Wenn man dann die Blu-ray entfernt und wieder einsetzt kann man nach der Frage, ob die Wiedergabe fortgesetzt werden soll, den Film zumindestens bis zum Ende angucken.

    Schön ist der Zustand nicht und hat mal wieder mit der Unfähigkeit der koreanischen Programmierer oder direkt mit LG zu tun, da Avatar bereits mehrere Monate auf dem Markt ist, aber LG es bis heute nicht geschafft hat, die Abspielprobleme zu beseitigen.

    Um das Problem mit dem vollen Pufferspeicher zu minimieren, sollte man bei randvollen Blu-rays wie es zum Beispiel bei der Collectors Edition von Avatar der Fall ist, einen externen BD-Speicher anschließen.

    Auf lange Sicht hilft nur ein weiteres Firmware-Update, damit auch Blu-rays mit fast 50 Gb an Daten komplett und störungsfrei abgespielt werden können. Aber das erzählen wir LG bereits seit Jahren. Man sieht ja, was daraus geworden ist.

    Nämlich nichts.

Ähnliche Themen

  1. LG T300 E-Mail Probleme und SNS Probleme
    Von MrDead4Life im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 10:48