Ergebnis 1 bis 8 von 8

LG HT805TH Sound Problem

Erstellt von bullrock23, 04.09.2011, 22:37 Uhr · 7 Antworten · 2.785 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von bullrock23

    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    4

    LG HT805TH Sound Problem

    Hallo ich hab vor kurzen ein LG HT805TH Heimkino erworben.
    Hab alles richtig angeschlossen und es viel mir dann auf dass der Sound "blubbert" oder knistert... so jede 3 sekunden immer so ein blub blub blub oder auch kinster knister knister... hat jemand eine Ahnung an was das liegt evtl. am 5.1 Surround?

    Aja und wo kann man den hier eine aktuelle Firmware herunterladen?


    mfg
    Michael

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Nathaniel

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    812
    Das klingt nicht gut. Kommen diese Geräusche nur bei der Mehrkanaltonausgabe vor oder grundsätzlich bei allen Tonspuren (u. U. auch Fernsehton falls möglich)?

    Ich kann Dir die Firmware 1107200 vom 09.08.2011 anbieten, die Du dir hier herunterladen kannst.

    Die Webseite zum Nachschauen, ob ein neues Update zur Verfügung steht findest Du hier.

    Falls diese FW nichts bringen sollte, überprüfe bitte nocheinmal alle Verkabelungen gründlich durch. Bitte prüfe auch, ob nicht äußerliche Störeinflüsse durch Handys, DECT-Telefone ect oder schlecht geschirmte Steckdosen die Ursache für diese Geräusche sein könnten.

  4. #3
    Avatar von bullrock23

    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    4
    Hallo Nathaniel,

    danke für deine antwort und den link zur Firmware.
    Bei mein Heimkino handelt es sich um ein HT905TA, da ist mir oben ein Fehler untergelaufen...

    Zu den Geräuschen, die kommen nur bei Mehrkanaltonausgabe z.B. beim 5.1 der fernsehton ist ganz normal.
    Die Verkabelung ist gemäß Anleitung und es sind keine Geräte mit evtl. Störeinflüssen in der nähe

    Was mir aufgefallen ist, ist dass sich der Receiver/Verstärker/DVD Player (alles in einem) irgendwie der sound abschaltet sobald er kein Signal bekommt oder es kurz ganz leise ist, z.B. wenn ich Sender wechsle ist kurz Sound weg und dann wieder da... hmmm ist schon etwas merkwürdig!

    Ich werd jetzt mal das mit der Firmware versuchen... vielleicht hilfts.

  5. #4
    Avatar von Nathaniel

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    812
    Schreibfehler könnten fatale Auswirkungen haben. Da kannst Du froh sein, dass die FW die ich rausgesucht habe, auch für dieses Modell geeignet ist. Im übrigen erfolgt die Installation von Software auf eigene Gefahr!

    Hast Du schon einen Boxentest (Mehrkanaltontest) durchgeführt, um auszuschließen, dass Kabel zwar richtig aber mit verkehrter Polung angeschlossen wurden? Die Farbe des Gesamtkabels sowie die Farbe der einzelnen Enden müssen exakt mit der Farbe der Buchsen am Player übereinstimmen. Wenn da was vertauscht wurde, könnte es Probleme mit dem Ton geben.

    Dass der Ton beim Wechsel des Audioformates wegbleibt oder ein Knacken zu hören ist kenne ich auch. Selbst bei aktiven Systemen konnte ich das schon feststellen. Ich glaube dass das ebenfalls ein Firmwareproblem ist, denn ich habe schon HK-Anlagen gehabt, bei denen dieses Phänomen nicht auftrat. Die Problemlösung wäre relativ simpel. Man müsste nur eine Funktion einbauen, die die alle 6 Lautsprecher beim Booten einschaltet und bis zum Ausschalten eingeschaltet lässt. Allerdings könnten dann je nach Programm nicht genutzte Boxen ein leises Rauschen erzeugen. Wie man dieses Geräusch eliminiert ohne gleich die Boxen abzuschalten und somit beim Einschalten wieder ein Knacken oder Wegbleiben des Tones zu hören, ist mir unklar.

  6. #5
    Avatar von bullrock23

    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    4
    Ich hab jetzt alles nochmal genau angeschaut und sowie die kabel überprüft... es passt alles!
    Als nächstes kam mir mal die Idee einfach mal alle Geräte (PS§ und Sat Receiver) über LCD anzuschließen, also nicht über den Player laufen zulassen, sowie vom LCD auf den Player mit einen optical digital kabel zuverbinden... naja die blub Geräusche sind zwar nicht mehr so griob wie vorher aber erträglich... sehr komisch das ganze... liegt es vielleicht am umwandeln vom 5.1 ???

    Zu dieser Firmware hatte es vorsichtshalber nicht probiert, weil ich nicht wusste ob die wirklich kompatibel ist...
    als ich jetzt aber deinen letzten eintrag gelesen hab, hab ich schnell probiert... und Fragen dazu:
    1. hab die Datei auf eine normale Daten CD gebrannt und in den Player gelegt lief alles ganz gut bei ca. 97 % wurde der Bildschirm schwarz und hatte kein Signal mehr ist das normal? Hab dan einfach aussgeschaltet und wieder ein, hinterlies keine Probleme!
    2. Wo kann ich nachschauen welche Firmware ich habe?

  7. #6
    Avatar von Nathaniel

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    812
    Du hättest länger warten müssen, während die ROM-Datei von der CD auf den Player heruntergeladen wird. Während des Updatevorganges kann kurz vor Schluss ein blauer oder schwarzer Bildschirm angezeigt werden oder der Player schaltet sich aus und wenig später wieder ein. Bei erfolgreichen Downloadvorgang müsste sich irgendwann das Disc-Ladefach öffnen, damit die CD entnommen werden kann. Danach den Player ca. 30 Sekunden vom Strom trennen und wieder einschalten. Dann müsste beim Start des Systems eine System-Info Anzeige erscheinen und Dir bei erfolgreicher Installation die installierte FW-Version anzeigen, ansonsten eine andere (die die vorher drauf war).

    PS: Wurde die gebrannte CD in einer oder keiner Multisession erstellt? Ich empfehle keine Multisession und anschließende Finalisierung.

  8. #7
    Avatar von bullrock23

    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    4
    Also hab die CD mit Firmware in den Player gelegt danach startet der download... sobald der fertig war öffnete sich das cd fach und ich entnahm die CD im hintergrund startete das upgrade bis ca. 97 % dannach war alles schwarz. Soll ich da also noch ein wenig warten?

  9. #8
    Avatar von Nathaniel

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    812
    Ja warte ein bisschen. Wenn nach 30 Minuten immer noch nichts passiert ist, scheint da irgendwas schief gelaufen zu sein bei der Übertragung. Das Software-Infofenster sollte normalerweise schneller erscheinen.

Ähnliche Themen

  1. Heimkinoanlage HT805TH 5.1 DvD
    Von GTI1991 im Forum LG Heimkinosysteme und Home Entertainment
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 14:39
  2. Firmware-Update HT805TH
    Von Pitter_Colonia im Forum LG Heimkinosysteme und Home Entertainment
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.07.2011, 22:50
  3. LG HT805TH mit LG 42LD420 verbinden
    Von Pitter_Colonia im Forum LG Heimkinosysteme und Home Entertainment
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.07.2011, 22:29
  4. 37LD450/HT805TH - Verbindung
    Von spackn123 im Forum LG Fernseher
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 18:01
  5. LG 32 LH 2000 Sound
    Von D4rkSon1C im Forum LG Fernseher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 13:17