Ergebnis 1 bis 8 von 8

LG HX906PA - .mkv´s Bild aber kein Ton

Erstellt von gangtown, 04.12.2011, 15:58 Uhr · 7 Antworten · 4.447 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von gangtown

    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    4

    Unglücklich LG HX906PA - .mkv´s Bild aber kein Ton

    Hallo Leute

    Ich habe mir das LG HX906PA gekauft und wollte nun .mkv´s darauf abspielen. Leider bekomme ich normales Bild aber kein Ton. Ab und zu kommt nur so ne art Knacken aus den Boxen.

    Ich bin voll überfragt hab schon gegoogelt doch leider nichts gefunden was mir weite helfen könnte.

    Treiber und FW sind auf den neusten Stand.

    Ich hoffe hier könnt mir weiterhelfen?!

    Danke im Voraus

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Nathaniel

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    812
    Wenn die MKV's eine dts Spur haben gibt es meistens Probleme beim Abspielen.

    MKV's mit AC3 (Dolby Digital) Ton sollten dagegen problemlos laufen.

    In der Regel steht in der BDA drin, welche Dateien mit welchen Codecs usw. unterstützt werden.

    Schau da nochmal genauer nach und vergleiche dann mit Deinem Material.

  4. #3
    Avatar von gangtown

    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    4
    Unter Dateivoraussetzung für Filmdateien von Disk und USB steht folgendes:

    Dateierweiterung: avi, divx, mpg, mpeg, mkv, mp4, asf, wmv, m4v (ohne DRM)

    Codec-Format: lass ich mal weg ^^

    Audioformat: Dolby Digital, DTS, MP3, WMA, AAC, AC§

    Untertitel: Lass ich auch mal weg

    __________

    Wenn ich das so richtig lese sollte mein Player ohne Probleme MKV´s mit DTS abspielen, wenn ich mich nicht irre.

    Doch leider ist es zur Zeit genau so wie du es gesagt hast. MKV´s mit AC3 lassen sich abspielen. MKV´s mit DTS haben keinen Ton. Es knackt sehr komisch und oft. Ist das ein fehler vom Player (also defekt) oder eher standart bei LG?

  5. #4
    Avatar von Nathaniel

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    812
    dts ist nicht gleich dts.

    Mitunter beisst er sich auch am verwendeten Audio-Codec die Zähne aus aber generell ist bei Dateien mit dts Audiosignal immer Vorsicht angesagt. Du hast noch nicht geschrieben, ob Deine MKV-Dateien überhaupt eine dts Spur haben.

  6. #5
    Avatar von gangtown

    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    4
    Sorry, also MKVs mit DTS bekomme ich nur ein Knacken. Bei MKVs mit AC3 ist normaler Ton.

    Hab mit meinem Schwager geredet. Der sagte mir, das mein Player 100% DTS unterstützen tut. Das kann ich so auch bestätigen den die Bluray die ich abspiele sind auch DTS 5.1 - dann sagte er mir noch das es evtl an meinen MKVs liegen könnte, weil der Player nur standart Bitrate von DTS abspielen tut.

    Nun muss ich mich mal hinsetzen und googlen welche Bitrate nun standart für Blurays sind und eine meiner MKVs so umwandeln und schauen ob sich was tut.

    Was denkt ihr dazu? Oder habt ihr schon eine Ahnung was Standart Bitrate von einem DTS Signal ist?

  7. #6
    Avatar von Nathaniel

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    812
    Falls Du Blu-rays von Walt Disney bzw. Pixar Animation Studios hast die nur eine herkömmliche dts 5.1 oder dts 6.1 Tonspur (nicht dts HD) haben, teste mal ob hier der Ton auf allen Boxen ausgegeben wird. Laut dem dts Tonproblem dürften die hinteren Lautsprecher nicht spielen. Nur aus den vorderen Lautsprechern kommt der Ton. Das Problem ist bis heute nicht behoben. Wenn man schon Mehrkanalton hat möchte man diesen auch hören. Stattdessen hört man nur Stereoton.

  8. #7
    Avatar von gangtown

    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    4
    Bluray Disks mit DTS 5.1 laufen normal ohne Probleme und über alle Boxen so wie es bei 5.1 sein soll!

    Bei MKVs mit AC3 funnzt auch alles ohne Probleme

    Nur bei MKV´s mit DTS knackt es aber ich muss am WE mal schauen was ich da machen kann, der Tip mit den bitraten den muss ich mal umsetzten.

    Ansonsten habe ich schon ein Programm womit ich meine MKV´s von DTS in AC3 umwandeln kann, das gut es spart dann noch mehr platz ^^

  9. #8
    Avatar von Nathaniel

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    812
    Wie gesagt, dass dts Tonproblem gibt es nur bei DVD's und Blu-rays aus dem Hause Walt Disney bzw. Pixar Animation Studios und stellenweise jetzt auch bei Kinowelt Scheiben. Aber vorrangig bleibt erstgenanntes. Mit welchen Blu-rays aus dem Hause Walt Disney bzw. Pixar Animation Studios hast Du den dts Ton getestet?

    Empfehlung, falls vorhanden: Monster AG, Ratatouille, Wall-E, Cars 2.

Ähnliche Themen

  1. [Fehler] BX 580: Bei 24 Hz kein Bild
    Von PR3T3ND3R im Forum LG DVD- und Blu-ray Player & Rekorder
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.08.2011, 23:42
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 13:30
  3. Möchte MMS aber kein Internet bei P500 Optimus One
    Von engelchen1506 im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 16:58
  4. Pc am LCD plötzlich kein Bild bzw. kein Ton
    Von Mistral im Forum LG Fernseher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 21:23
  5. LG 32 LF 5700 neu und kein Bild
    Von isegal4 im Forum LG Fernseher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.2010, 22:09