Ergebnis 1 bis 2 von 2

Auf LG BH8220B Daten vom myBook live streamen (Mac)

Erstellt von starscream109, 05.01.2013, 23:10 Uhr · 1 Antwort · 1.014 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von starscream109

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    3

    Auf LG BH8220B Daten vom myBook live streamen (Mac)

    Hallo zusammen,

    Habe mir eine externe Festplatte (myBook live 2tb) zugelegt die ich über LAN an meine Fritzbox gehängt habe.
    Mein MacBook erkennt diese auch ohne Installation der beigelegten Software im Netzwerk.
    Nur wenn wie bekomme ich es nun hin das ich du auf der Platte hinterlegte Musik und Videos auf den BluRay-Player (LG BH8220B) streamen kann?
    Laut Beschreibung sind beide Geräte DLNA-fähig aber mein Player erkennt die Platte nicht bzw erkennt sie nicht im Netzwerk. Der Twonkie Media Server ist aktiviert.
    Oder muss ich noch etwas Installieren, aktivieren oder wie?
    Laut Beschreibung im Player soll ich Nero Media Home installieren was es aber nur für Windows gibt also was nun?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Werner_O

    Registriert seit
    13.05.2012
    Beiträge
    542
    Hallo,

    auch Du bist anscheinend ein Opfer der Tatsache, daß für den aktuellen DLNA-Standard Version 1.5 nur wenige Dateiformate zwingend vorgeschrieben sind (JPG, LPCM Stereo und MPEG2) sowie optional noch folgende Formate:
    GIF, TIFF, PNG, MP3, WMA9, AC-3, AAC, ATRAC3plus, MPEG1, MPEG4 und WMV9

    Siehe dazu bitte die Seite Digital Living Network Alliance und schaue dabei auch auf den Absatz "Kritik".

    Wie bei Wikipedia erwähnt, sind diese bisher offiziell unterstützten Dateiformate völlig realitätsfern und führen bei Nutzern eines DLNA-Servers mit diversen DLNA-fähigen Wiedergabegeräten zu chaotischen Zuständen in Abhängigkeit davon, welcher DLNA-Server mit welchem Wiedergabegerat kommuniziert :-(

    Dazu ein Beispiel aus meiner Praxis mit den gerne verwendeten mkv Videodateien, bereitgestellt über den DLNA-Server meiner Fritz!Box:
    Mein TV LG 42LW579S findet diese und kann diese auch abspielen.
    Mein Blurayplayer LG BD670S findet sie auch im Netzwerk, beim Abspielen kommt dann aber die Fehlermeldung "unbekanntes Videoformat".
    Hinweis: simple JPGs kann der BD670S dagegen sehr wohl von diesem DLNA-Server anzeigen.

    Aus diesen Gründen ist es momentan leider reine Glücksache, was welcher Player von welchem DLNA-Server wiedergeben kann!
    Wirklich vorgeschrieben sind ja nur JPG, LPCM und MPEG2 (das sollte auch immer funktionieren), was aber heutzutage völlig realitiätsfern ist angesichts vieler neuer üblichen Audio- und Videoformate.

    Anscheinend kommt Dein LG BH8220B nicht mit dem Twonkie Media Server zurecht, und ich habe dazu leider auch keine Lösungsmöglichkeit.

    Das einzige was mir überhaupt noch dazu einfällte ist folgendes:
    Unter Windows-Netzwerken ist die Definition der sogenannten "Arbeitsgruppe" für Netzwerk-Zugriffe essentiell.
    Insofern mußte ich auch zuerst den DLNA-Server meiner Fritz!Box auf die in meinem Heimnetzwerk verwendete Arbeitsgruppe namens "Home" konfigurieren, damit diese Freigabe überhaupt von meinem 42LW579S, dem BD670S sowie auch meinen drei im Netzwerk eingebundenen PCs gefunden werden konnte.

    Soviel zunächst von mir,
    liebe Grüße
    Werner_O

Ähnliche Themen

  1. TV LG 47LM760S und Ton LG BH8220B asynchron
    Von starscream109 im Forum LG Heimkinosysteme und Home Entertainment
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2013, 22:55
  2. LG LM 670s und Itunes Filme streamen
    Von ReinerNielsen im Forum LG Fernseher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2012, 14:17
  3. PC Bildschirm drahtlos streamen
    Von secretman im Forum LG Fernseher
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 11:04
  4. DLNA Mediaserver zum streamen aug Fernseher ohne PC
    Von spypoke im Forum LG Fernseher
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 21:01
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 18:24