Ergebnis 1 bis 5 von 5

Firmware-Update HB.831.369.C lässt Player einfrieren

Erstellt von Nathaniel, 11.10.2013, 22:34 Uhr · 4 Antworten · 1.799 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Nathaniel

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    812

    Firmware-Update HB.831.369.C lässt Player einfrieren

    Seit ich das Firmware-Update HB.831.369.C auf einer HB905PA Heimkinoanlage installiert habe, lassen sich manche DVD's (z. B. Kinowelt, Paramount, Universal) nicht mehr korrekt abspielen.

    Entweder der Film lässt sich erst gar nicht starten, weil der Player einfach einfriert und auf Tastendrücke der Fernbedienung oder am Gerät nicht mehr reagiert, oder er friert einfach nach Ende des ersten Kapitels beim Übergang zum 2. Kapitel ein und lässt sich nicht mehr bedienen.

    Man kann dann nur noch den Netzstecker ziehen, um seine DVD wieder zu entfernen.

    Manche Tasten wie z. B. laut und leise funktionieren zwar noch aber zeigen kein OSD-Bild an. Nur am Player kann man dann noch die Lautstärke ablesen. Wenn das passiert reagieren auch keine anderen Tasten.

    Mit der Vorgängerversion HB.831.368.C hat alles noch funktioniert. Kein Einfrieren beim Abspielen einer DVD.

    Am besten lässt sich dieser Bug mit Kinowelt DVD's reproduzieren.

    Hat jemand von Euch noch die alte Vorgänger-Firmware-Version HB.831.368.C oder älter rumzuliegen und kann mir diese zur Verfügung stellen?

    Diese Firmware passt auch für alle anderen Modelle der HB-Heimkinoserie von LG.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Nathaniel

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    812
    Ich habe mittlerweile etliche Tests mit der Original DVD und einer Kopie ohne Kopierschutz durchgeführt, um herauszufinden ob es am Kopierschutz liegen könnte, und fasse hiermit das Problem zusammen.

    Beim Film "Wishmaster" von der Firma "KINOWELT" auf DVD werden innerhalb weniger Minuten nach dem Filmstart, die Tasten der Fernbedienung und am Gerät weitestgehend funktionsuntüchtig. Es werden auch keine OSD-Meldungen für die einzelnen Funktionen der Fernbedienung oder am Gerät auf dem Bildschirm eingeblendet.

    Beim Übergang vom 1. Kapitel zum 2. Kapitel des Filmes stürzt die Software im Player ab bzw. der Player friert ein.

    Der Player kann dann nur noch durch Ziehen des Netzsteckers wieder zum Leben erweckt werden.

    Der Fehler tritt erst seit der Firmware-Version HB.8.31.369.C auf, u. a. auch für die Modelle HB405/HB905/HB965, welche von LG zum Download angeboten wird.

    An LG, bitte könntet Ihr die Vorgängerversion nochmal online stellen, bis eine neuere gefixte FW erscheint?

    PS: Weitere Infos und Tests zu diesem Problem findet Ihr im offiziellen Support Forum von LG unter der folgenden Adresse:

    Firmware-Update HB.831.369.C lässt Player einfrieren : LG Blu-ray Systeme • Das offizielle Forum von LG Electronics Deutschland

  4. #3
    Avatar von Nathaniel

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    812
    Das Problem hat sich erledigt.

    Im offiziellen Forum (siehe Link im Vorposting) hat mir der User kawa den Wunsch nach einer älteren FW erfüllt.

    Ich konnte somit die Playersoftware wieder downgraden und anschließend auf die z. Zt. aktuellste per Online-Update über den Player angebotene FW HB.8.31.364.C updaten.

    Danach ließ sich die in den Vorpostings angesprochene DVD von KINOWELT mit dem Film "Wishmaster" wieder ohne Probleme abspielen.

    Ich würde daher hier eine Warnung für die aktuell auf der Supportseite von LG angebotene FW HB.8.31.369.C vom 27.03.2013 für die Installation auf folgende Modelltypen der HB-Serie aussprechen "HB405/HB905/HB965".

    Falls jemand auch die o. g. Version aufgespielt hat und die gleichen Probleme mit verschiedenen DVD's haben sollte, findet man hier bzw. im offiziellen Supportforum von LG weitere Hinweise zur Lösung des Problemes.

    An den LG-Support werde ich in Kürze einen aktuellen Bericht senden.

  5. #4
    Avatar von Nathaniel

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    812

    Firmware-Update HB.831.370.C lässt Player einfrieren

    Mittlerweile ist auf der LG Homepage ein weiteres Update bereitgestellt worden, welches die Versionsnummer HB.8.31.370.C trägt.

    Leider wird mit diesem Update das hier besprochene Problem nicht beseitigt. Der Player friert wieder ein.

    Ich kann daher keine Empfehlung für dieses Update aussprechen.

    Ich betone nochmals, dass die Version HB.8.31.370.C nur über die Webseite zum Download angeboten wird und nicht über das Online-Update der Playersoftware. Dort ist die Version HB.8.31.364.C derzeit die aktuellste. Falls jemand auf die Version HB.8.31.370.C bereits heruntergeladen und ähnliche Probleme mit bestimmten DVD's hat, sollte eine ältere Version aufspielen und dann über das Online-Update des Players auf die Version HB.8.31.364.C aktualisieren.

  6. #5
    Avatar von Nathaniel

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    812

    Firmware-Update HB.8.31.370.C lässt Player einfrieren

    So, eine erneute Kontaktaufnahme scheitert jetzt jedes Mal schon im Ansatz. Langsam habe ich die Faxen dicke.

    Per E-Mail ist nicht möglich, weil schon scheinbar seit mehreren Jahren Wartungsarbeiten durchgeführt werden. Minutenlanges Ausfüllen der stumpfsinnigen Abfrageboxen und Eingeben des Problemes ect., nur um dann die Meldung präsentiert zu bekommen, dass der Server wegen Wartungsarbeiten nicht ereichbar ist. Ja wie lange denn nun noch Ihr Dummtuten?

    Per Chat kann das Problem nicht geklärt werden. Stattdessen verweist man auf den Support per E-Mail. Ja nee is klar.

    Per Telefon kann das Problem auch nicht geklärt werden, Anfrage stellen über E-Mail dito aber Scheiße weil es nicht geht. Wartungsarbeiten. Schon vergessen? Wieder Geld zum Fenster rausgeworfen für diese 0180-Abzocknummer.

    LG hat doch angeblich soviel an Milliarden-Einnahmen aber scheinbar nicht genug, um Mitarbeiter einzustellen, die sich den Problemen annehmen. Und jedesmal bis zum Erbrechen die Probleme erneut zu schildern, ist mir zu blöd. Werden ja eh nicht weitergeleitet. Denn sonst würde endlich mal ein fehlerbereinigtes Update herauskommen, dass alle von mir gemeldeten Probleme behebt. Nein, die ganze Scheiße geht jetzt schon seit Jahr und Tag ohne eine Änderung. Wozu gibt es das Forum, wenn keiner mitliest? Warum sind ständig Wartungsarbeiten? Warum hat man es meistens mit inkompetenten Dummtuten zutun? Hä?

    ICH ERWARTE ENDLICH EINE POSITIVE ANTWORT VON LG!

Ähnliche Themen

  1. [Firmware] Nach Firmware-Update lässt sich Gerät nicht mehr einschalten
    Von kaputtmacher im Forum LG Fernseher
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 14:18
  2. Blue Ray Player BD560 Firmware weg ?
    Von LIFE im Forum LG DVD- und Blu-ray Player & Rekorder
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.12.2010, 20:34
  3. firmware update
    Von MAC27 im Forum LG Audiosysteme und Hifi-Anlagen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.07.2010, 08:37
  4. Firmware Update?!
    Von Puelme im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 09:06
  5. Firmware Update
    Von blackshadow im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.02.2008, 16:23