Ergebnis 1 bis 1 von 1

21:9 Monitor unter Windows 8.1

Erstellt von Hanson, 04.07.2014, 09:49 Uhr · 0 Antworten · 2.334 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Hanson

    Registriert seit
    04.07.2014
    Beiträge
    1

    21:9 Monitor unter Windows 8.1

    Liebes LG-Forum;

    hatte gestern meinen neuen Ultrawide-Monitor bekommen ( 25UM65 ). Toll - nun versuche ich seit gestern abend, diesen Monitor als externen Monitor an meinem PC zu verwenden mit dem mitgelieferten HDMI-Kabel. Ok, das mit dem Duplizieren des Monitors hab ich geschafft - aber ich möchte doch gerne das empfohlene Format 2560 x 1080 nutzen. Bin am verzweifeln und bekomme das einfach nicht hin. Ich weiß, dass es irgendwas mit dem ERWEITERN zu tun hat. Wenn ich dieses aber aktiviere, tut sich nix auf dem Monitor. Den Treiber des Monitors hab ich korrekt installiert.Graphikkarte.JPG

    Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn mir jemand die genauen Schritte erklären könnte, wie ich diesen Monitor optimal als externen Monitor nutzen kann. Wäre doch schade, wenn man dieses Potential nicht nutzen könnte.

    Anbei im Anhang die Daten von meiner Intel-Grafikkate:

    Bedanke mich ganz ganz herzlich im voraus für eure Bemühungen.

  2.  
    Anzeige

Ähnliche Themen

  1. DVD-Brenner GSA-H10N wird unter Windows 7 nur als CD-Laufwerk erkannt
    Von chris47803 im Forum LG Brenner, Laufwerke und externe Festplatten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 14:12
  2. Installieren der Treiber unter Windows 7
    Von c7213525 im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 16:36
  3. Firmware - Update unter Windows 7 x64 nicht möglich!
    Von inharmony im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 17:18
  4. N2B1 iscsi unter Windows 7
    Von Datensammler im Forum LG NAS - Network Attached Storage
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 17:34
  5. [Software] LG PC Suite unter Windows 7 mit 64 Bit
    Von Bruchpilot im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 11:51