Ergebnis 1 bis 1 von 1

N2A2 hängt sich bei Transfer großer Dateien (>1GB) auf

Erstellt von computercrustie, 23.02.2011, 21:44 Uhr · 0 Antworten · 4.855 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von computercrustie

    Registriert seit
    23.02.2011
    Beiträge
    1

    Unglücklich N2A2 hängt sich bei Transfer großer Dateien (>1GB) auf

    Ich habe mir vor ca. 6 Wochen ein N2A2 zugelegt - ein Fehler, wie ich inzwischen feststellen muss.

    Der Transfer vieler kleinerer Dateien läuft in der Regel problemlos (solange ich SMB und nicht AFP nutze). Wenn ich aber größere Dateien, z.Bsp. gesicherte DV Bänder mit mehr als 10GB Größe, lesen oder schreiben will, hängt sich das NAS regelmäßig auf.

    Der Support von LG hat mir geraten, die neue Firmware zu installieren (war ohnehin schon drauf) und die MTU auf 1500 zu stellen - worauf ich aber keinen Einfluss habe, da das NAS an einer Fritzbox hängt, unter der ich die MTU nicht einstellen kann (davon abgesehen zeigt das NAS eine MTU von 1500 an).

    Mit der Tatsache, dass der iTunes Server und das AFP Protokoll nicht funktionieren, kann ich noch leben, aber das mit den großen Dateien ist für mich nicht akzeptabel.

    Hat jemand eine Lösung? Kann man ein anderes System (z.Bsp. FreeNAS) aufspielen?

    Wie ist das mit der Rückgabe? Fällt das unter Garantie?

    Vielen Dank im Vorraus!

  2.  
    Anzeige

Ähnliche Themen

  1. LG KU990 hängt sich auf
    Von henne8624 im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2012, 16:02
  2. [Fehler] N2A2 hängt sich bei UPnP Port forwarding auf
    Von basti2s im Forum LG NAS - Network Attached Storage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.01.2012, 17:47
  3. T 80 hängt sich auf
    Von jachel im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.11.2011, 19:31
  4. Handy hängt sich auf!
    Von Karo im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.2010, 15:45
  5. LG GC 900 hängt sich auf
    Von Sinni im Forum LG Handys, Smartphones und Tablets
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 10:03